Weiter zum Inhalt
Glauben in Gemeinschaft im Kloster Sießen

H E R Z L I C H   W I L L K O M M E N  -  IM KLOSTER SIESSEN 

 
 
 

Zum Download:
 
 

Klostercafé Sießen
ab 9. Juli um 15.30 Uhr geöffnet

www.klostercafé-siessen.de


31. Juli 2016          
 
Aktuelles: 

 

 


1996-2016 Zwanzig Jahre Siessener Schulen gGmbH

 

Mit einer internen Feier wurde das zwanzigjährige Bestehen der Siessener Schulen gGmbH begangen. Am 18.Juni 2016 waren die Lehrerinnen und Lehrer der Schulen anlässlich des Jubiläums zu einem Lehrertag in das Mädchengymnasium St. Agnes in Stuttgart eingeladen. Sr. Anna Franziska Kindermann, die Generaloberin der Franziskanerinnen von Sießen, dankte in ihrem Grußwort der Geschäftsführung und den Kollegien für die gute Entwicklung der Schulen im franziskanischen Geist im Dienst an den jungen Menschen. Ähnlich wie die Ordensgemeinschaft selber, werden auch die Schulen im gemeinsamen Fragen und Hören auf die Herausforderungen und Veränderungen der Zeit, in der Orientierung an ihrem eigentlichen Meister und Lehrer Jesus Christus und in einer wertschätzenden Kommunikation unter einander die richtigen Antworten finden und die notwendigen Entscheidungen treffen und umsetzen.

Weiterlesen ...

Vorstellung eines traditionellen Handwerks: Führung durch die Paramentik

 

Liturgische Gewänder - Ein klösterliches Handwerk stellt sich vor. Unsere Paramenten-Werkstätte im Kloster Sießen bietet am 09.07.2016 Beginn: 14 Uhr, Ende: 16.30 Uhr eine Führung an.

Anmeldeschluss: 06.07.2016, Paramenten-Werkstätte: (0 75 81) 80-109

Die Paramentik ist eine hohe Kunst der Bereitung (lateinisch parare) und hat eine lange Tradition in den Klöstern. Paramente schaffen einen festlichen Rahmen für Liturgie und Gottesdienst. Gefertigt wird alles für den priesterlichen Dienst, Altarausstattung u.v.m. mit werkstatteigenen Entwürfen.

...

Hobby-Meteorologen besuchen Kindergarten

 

Sr. Maritta, die Leiterin des Kindergarten St. Elisabeth in Bad Saulgau mitsamt der Kinder bekommen Besuch von den "Wettermachern" für Kinder. Wie ist das denn mit dem Wetter? Woher kommt der Wind und das Gewitter? Den Hobby-Meteorologen geht es darum Kinder in verständlicher Sprache aktuelle Wettervorhersage beizubringen. Die kleinen Wetterfrösche aus dem Kindergarten in Bad Saulgau haben sich ganz lebhaft mit ihren Fragen und ihrem Wissen an der Runde beteiligt. Der Beitrag wurde kürzlich im SWR ausgestrahlt.

...

Barocknacht im Kloster Sießen - Barock trifft Moderne

Barock trifft Moderne - bei der ersten Barocknacht im Kloster Sießen. Für die zahlreichen Besucher war die Kombination aus vorgetragener Lyrik und barocker Musik ein besonderer Ohrenschmaus in den Räumen des Klosters. Moderne lyrische Texte wurden mit barocker Musik kombiniert. Durch die geschickte Auswahl von Meisterstücken der großen Musiker J. S. Bach und A. Corelli, sind die lyrischen Texte von Silja Walter, Alfred Delp sowie des Philosophen Ludwig Steinherr besonders unterstrichen und mit Klängen und Tönen untermalt worden. Klänge, die die Seele des Menschen berühren und ihn zur inneren Sammlung und Ruhe kommen lassen. Eine Besucherin hat sich nach einem sehr vollen Tag entschlossen doch noch zu kommen. Sie war überwältigt von der Atmosphäre, von Musik und Texten, die sie in der Tiefe berührt haben. Ein großes Dankeschön gilt den Musikerinnen und Rezitatorinnen für ihr Engagement und Professionalität, das mit einem großartigen Applaus belohnt wurde.

...

“Profess“- was steckt hinter dem Versprechen, das junge Frauen ablegen

 

...  und wozu tun sie sowas? Wochenende zur Mitfeier der Erstprofess (für Interessierte ab 17 Jahre) im Kloster auf Zeit Du bist herzlich eingeladen bei der Erstprofess unserer Novizinnen dabei zu sein. Dafür laden wir Dich für das Wochenende  15.-17.07. ein, mit uns und bei uns im Jugendhaus zu leben, den glauben zu teilen und am Samstag, den 16.07., das Ordensfest in der Gemeinschaft mitzufeiern.

...

News 1-5 von 309 nächste Seite >>