Weiter zum Inhalt
Glauben in Gemeinschaft im Kloster Sießen

H E R Z L I C H   W I L L K O M M E N  -  IM KLOSTER SIESSEN 

                                                        © Kloster Siessen, 2014

 


Zum Download:

Wort für die Woche Gottesdienstplan Download Verschiedenes Stellenangebote

 




 

Nächster Termin: 26. Okt. 2014
nach der Sommerpause

  Missions-   projekte Brasilien Südafrika Italien Schweden

 

Aktuelles: 


 


„Dollhofchor“ - Männerchor singt in der Barockkirche

 

Sonntag 13.7.2014, 9.30 Uhr Gemeindegottesdienst St. Markus, Siessen. „Es schall empor zu seinem Heiligtume aus unserm Chor ein Lied zu seinem Ruhme:“ Wir freuen uns, dass der „Dollhofchor“, - ein Männerchor aus unserer Region, - kommenden Sonntag unter der Leitung von Karl-Heinz Selg die Eucharistiefeier mitgestaltet mit deutschen, lateinischen und slawischen Gesängen aus der Liturgie des hl. Chrysostomus: „Dein Name sei gelobt“,  „Herr, großer Gott“, „Ische cheruvimy“, „Mnogaja leta“ u.a. Herzliche Einladung an Sie diesen besonderen Gottesdienst mitzufeiern!

 

...

Eintauchen in die Gegenwart Gottes mit Lobpreis und Anbetung

In-door-Gebetskonzert mit der Federseeband im Kloster. Das Regenwetter hat einen Strich durch die Rechnung gemacht im Bezug auf ein erstmaliges Open-Air-Konzert mit der Federseeband im Jugendhaus. Nichtdestotrotz war der Festsaal des Klosters bis auf den letzten Platz gefüllt. Mit fetzigen Liedern, mit feinen Keyboard- und Geigenklängen, mit großartigem Gesang ist das Eintauchen in eine Atmosphäre des Gebetes leicht gefallen. Jesus und sein Wort sind Mittelpunkt des Abends gewesen in einer Zeit der Anbetung. Bruno Hafner, Leiter der Band, hat eingeladen alles Jesus zu bringen in Gebet und der Möglichkeit zur Beichte. Im Bild gesprochen arbeitet Gott aus gespaltenen Hölzern das Feine und Schöne heraus und gibt den letzten Schliff im Leben eines Menschen.

"Wenn Jesus jetzt käme, was würdest Du ihn fragen? Wenn Du sehen würdest, dass er durch diese Türe von hinten durch die Menge kommt. Plötzlich steht er neben Dir.

 

Weiterlesen ...

Gemeinsam auf dem Weg zum Bussen

Früh morgens um 5.00 Uhr hat sich am 28. Juni eine kleine Gruppe von Wallfahrern in der Barockkirche in Sießen versammelt. Manche alte "Hasen" und auch "neue Wanderer" machten sich auf dem Weg mit Gebet, Stille, Impulse sowie eigenen Anliegen zu der ca. 30 km langen Tour auf den berühmten Berg Oberschwabens - den Bussen. Angekommen auf dem Bussen fand die Wallfahrt einen schönen Ausklang mit einem Gottesdienst und einem anschließend gemeinsamen Vespern bei unseren Schwestern auf der Terrasse des Hauses.

...

Sommermusik - mit „Vocis imago“ abgesagt wegen Fußballspiel

 

"SOMMER MUSIK" Terminänderung. Aufgrund des Einzugs ins Achtelfinale der Deutschen National-Elf im Rahmen der Fußball WM sagt der Kinder- und Jugendchor vocis imago hiermit sein für Freitag, 4. Juli 2014 geplantes Konzert "SOMMER MUSIK" im Festsaal Kloster Sießen ab und verschiebt den Termin auf 19. September 2014.
Wir entschuldigen uns bei allen, die vorhatten zu kommen, aber wir denken, dass es nicht sinnvoll ist in Konkurrenz zu einem so wichtigen Fußballspiel für Deutschland ein Konzert durchzuführen. Wir drücken der deutschen Nationalmannschaft ganz fest die Daumen und freuen uns darauf, unser Konzert-programm im Herbst zu präsentieren.
Auch im Namen des Dirigenten, Herrn Christian Vogt, grüßt sie herzlichen Siegfried Rau 1. Vorsitzender

...

Schön war's! Kinderfußwallfahrt 2014

 

"Weiter als der Himmel, tiefer als das Meer, bunter als die Schöpfung um mich her ..." wurde zum Lieblingslied auf der diesjährigen Kinderfußwallfahrt. Täglicher Start- und Endpunkt war in diesem Jahr das Kloster Sießen. Somit konnten beim Unterwegssein erlebnispädagogische Stationen eingebaut werden. Kinder und Begleiter zogen  jeden Tag mit einem neuen Thema wie zum Beispiel "Gott in der Natur und Schöpfung entdecken" los. Besonders freuten sich die Kinder über die vielen kleinen Fröschlein am See und über viele große und kleine Entdeckungen auf dem Weg. Singend und betend waren die Wallfahrer auch unterwegs bei der Fronleichnamsprozession mit den Schwestern im Ort Sießen und nachmittags in Bad Saulgau, wo ein Eis für Abkühlung sorgte. zu den Bildern.

...

News 1-5 von 173 nächste Seite >>