Jugendfranziskusfest

Angefangen hat alles mit einem „kleinen“ Fest für die Jugend im Jahr 1975/76. Seit dem gibt es das Franziskusfest Jahr für Jahr. Das Jugendfranziskusfest findet immer am letzten Wochenende im September statt.
Aus eins mach zwei! … und dazwischen: ein Fest in die NACHT hinein:
das Jugendfranziskusfest findet an zwei Tagen statt.

Was erwartet Euch. …

Start ist immer Samstagnachmittag

mit Ankommen, Anmeldung, Kennenlernen, Platz finden
Auftakt im Zelt
Spiel, Talk, Lieder, Gebet
Zeit der Begegnung
Miteinander… kreativ sein, Sport, reden, beten in die Nacht hinein
Pilgern und Mehr
Unterwegs sein, Erfahrungen sammeln
Vigilfeier
Zeit für Impulse, für Gespräch, für dich, für Gott

Der Abschluss des Franziskusfestes ist am Sonntag

der Abschlussgottesdienst im Zelt mit einem Bischof
gegen 12.00 Ende

Übernachtung in größeren Räumen mit Iso-Matte und Schlafsack (auch die Begleiter der Gruppen); „hartgesottene Zelter“ können auch ihr Zelt mitbringen. Bitte mitbringen: Schlafsack, Isomatte, Tasse, Teller, Besteck, Regenschutz, warme Kleidung, evtl. Sitzunterlage, Schuhe für Übernachtungsraum.

Das Jugendfranziskusfest im neuen Gewand. An zwei Tagen und eine Nacht wird viel geboten sein. Es erwartet euch eine gute Musikband, Gespräche, Chillen, Beten, Gemeinschaft u.v.m. Lasst euch überraschen.

FF2016 Dominosteine

Franziskusfest 2016 in Bildern

Anmeldung

Sr. Vera Perzi und Sr. Lea Wolbring mit Team
Kloster Sießen 3, 88348 Bad Saulgau
Tel. 07581 80-106
jugendpastoral[at]klostersiessen[dot]de

#
X