KONGREGATION der Franziskanerinnen von Sießen

Das Kloster Sießen ist der Sitz der Kongregation der Franziskanerinnen von Sießen,
einer katholischen Schwesterngemeinschaft, die ihren Gründungsauftrag
in der Erziehung und Bildung am Standort Sießen in vielfältiger Weise fortführt.
Unterstützt werden wir dabei von rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

 

Ausbildung zum Bäcker/in im Kloster Sießen

Bewerben Sie sich jetzt für den Start im September 2018!

Sie haben sich schon immer für praktische Arbeiten mit Lebensmittel interessiert? Sehr gut. Dann nutzen Sie jetzt die Chance und bewerben Sie sich für die Ausbildung zum/zur Bäcker/-in bei den Franziskanerinnen von Sießen. Starten Sie Ihre Ausbildung zum/zur Bäcker/-in bei uns im September 2018. Machen Sie den Schritt und bewerben Sie sich mit ihrem aktuellen Lebenslauf, Ihrem Anschreiben und dem Halbjahreszeugnis.

Ihre Ausbildungsstelle:
In unserer klostereigenen Backstube sind wir für die Verpflegung der Ordensschwestern, der Mitarbeiter/-innen und Gäste verantwortlich und versorgen diese mit Backwaren wie z.B.:
• Brot
• Kleingebäck
• Kuchen/Torten
• Snacks
• Kaffeegebäck
• und vieles mehr
Sie erlernen das Herstellen und den Umgang mit Backwaren, sowie hygienisch sauberes Arbeiten mit Lebensmittel. 

Ausbildungsdauer:
Regelausbildungszeit: 3 Jahre
Berufsschule 1-2 x in der Woche in Sigmaringen
Betriebliche Ausbildung in der klostereigenen Bäckerei

Ihre Talente und Fähigkeiten:
• Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
• Spaß an praktischen Arbeiten insbesondere am Backen und dem Umgang mit Lebensmittel
• Lust, im Team zu arbeiten
• Zuverlässigkeit und Kreativität

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Klosterverwaltung – Personalabteilung –
Kloster Siessen 3, 88348 Bad Saulgau
Tel.: 07581/80-133
personal[at]klostersiessen[dot]de
www.klostersiessen.de

Da wir ein Tendenzbetrieb sind, bitten wir um Angabe der Konfession.

06-03-2018

#
X