KONGREGATION der Franziskanerinnen von Sießen

Das Kloster Sießen ist der Sitz der Kongregation der Franziskanerinnen von Sießen,
einer katholischen Schwesterngemeinschaft, die ihren Gründungsauftrag
in der Erziehung und Bildung am Standort Sießen in vielfältiger Weise fortführt.
Unterstützt werden wir dabei von rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Buchhaltung eine/n

Bilanzbuchhalter/in in Vollzeit

 

Ihre Aufgaben:
• Selbstständige Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse nach IFRS und HGB sowie des Berichtswesens
• Zusammenarbeit mit Steuerberatern, Wirtschaftsprüfer, Banken und Versicherungen
• Führen der Finanzbuchhaltung mit Kreditoren-, Debitoren- sowie Anlagenbuchhaltung
• Finanzmanagement (Zahlläufe, Mahnwesen, Kassenverwaltung, Umsatzsteuervoranmeldung)
• Prüfung von Geschäftsvorfällen unter steuerlichen Aspekten

Ihre Voraussetzungen:
• Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit erfolgreicher Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter/in
• Mehrjährige Berufserfahrung als Bilanzbuchhalter/in
• Fachkenntnisse nach HGB und in Fragen der internationalen Rechnungslegung
• Verbindliches und kompetentes Auftreten sowie Fähigkeit zu verantwortungsvoller, ergebnisorientierter und strukturierter Tätigkeit im Team
• Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere MS-Excel, sowie FiBu-Software
• Teamfähigkeit, Zielstrebigkeit und Leistungsorientierung sowie analytisches Denken

Wir bieten Ihnen:
einen eigenverantwortlichen und entwicklungsfähigen Arbeitsplatz mit der Option auf Übertragung der Verantwortung von Buchhaltung und Finanzwesen
die Anstellung und Vergütung nach AVR sowie betriebliche Altersvorsorge
eine flexible Arbeitszeitgestaltung und  angenehmes Arbeitsklima

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Klosterverwaltung – Personalabteilung –
Kloster Siessen 3, 88348 Bad Saulgau
Tel.: 07581/80-133
personal[at]klostersiessen[dot]de
www.klostersiessen.de

Da wir ein Tendenzbetrieb sind, bitten wir um Angabe der Konfession.

09-04-2018

#
X