ausgelegt: Sr. Salome über Wer sind wir für Gott?

Sr. Salome Zeman schreibt ihre Gedanken zum Evangelium am 2. Sonntag im Jahreskreis auf katholisch.de in der Rubrik: ausgelegt. „Wer sind wir für Gott? Rabbi, Messias, Kephas: Im Sonntagsevangelium werden de Protagonisten mit fremden Anreden angesprochen. Was wollen sie uns sagen? Für Schwester Salome Zeman haben die Namen und Anreden eine wichtige Funktion in der Bibel. […]“ Lesen Sie dazu den ganzen Beitrag auf katholisch.de.
#
X