Die „weiße Südafrikanerin“ kämpft gegen das Aids-Virus

„Für ein paar Tage hat Schwester Electa Wild kürzlich Südafrika gegen Schwaben getauscht. Sie gehört den Sießener Franziskanerinnen an, die hinter der Schule St. Elisabeth stehen, und hat in Friedrichshafen einen Spendenscheck der Afrikatage für das Lesedi Centre of Hope bei Bloemfontein in Empfang genommen“. Lena Reiner von der Schwäbischen Zeitung hat die Gelegenheit genutzt, um mehr über ihr Leben in Afrika zu erfahren. Zum Artikel.

#
X