skip to Main Content

Gesegnetes Osterfest – Ostern geht uns etwas an

Ostern geht uns etwas an. Als österliche Menschen sind wir befreit von lähmenden Gewohnheiten. Auferstehung heißt, mich herausziehen zu lassen aus meinen eigenen Gräbern, aus Leblosigkeit und Sackgassen. Auferstehung heißt, die Spur Gottes in meinem Leben in allen Höhen und Tiefen des Lebens zu entdecken. Wir wünschen Ihnen, dass die österliche Botschaft von der Auferstehung unseres Gottes und damit auch unsere Auferstehung erfahrbar wird.

#
Back To Top
X