Hobby-Meteorlogen besuchen Kindergarten

kinderwetterSr. Maritta, die Leiterin des Kindergarten St. Elisabeth in Bad Saulgau mitsamt der Kinder bekommen Besuch von den „Wettermachern“ für Kinder. Wie ist das denn mit dem Wetter? Woher kommt der Wind und das Gewitter? Den Hobby-Meteologen geht es darum Kinder in verständlicher Sprache aktuelle Wettervorhersage beizubringen. Die kleinen Wetterfrösche aus dem Kindergarten in Bad Saulgau haben sich ganz lebhaft mit ihren Fragen und ihrem Wissen an der Runde beteiligt.

#
X