Ostlichter tauschen sich über Kirche vor Ort aus

Am Samstag, den 9.9.17 trafen sich die Schwestern, die in Cottbus, Berlin und Nauen tätig sind, im Konvent Berlin-Kreuzberg.
Vormittags tauschten wir uns über unsere Erfahrungen mit der Kirche vor Ort und über die Bedeutung der Eucharistiefeier aus. Dabei wurde uns klar, wie wichtig das Wort Gottes für uns selbst und auch für die Kirche ist. Aus dem Schriftgespräch zum Sonntagsevangelium wählten wir als Motto für die kommende Woche den Vers aus dem Römerbrief 13,8 aus: „Die Liebe schuldet ihr einander immer.“ Dieses Wort versuchen wir in unserem Alltag über die Woche hinweg zu leben. Das Abendlob bildete den Abschluss des Treffens. Diese Zusammenkünfte stärken uns immer wieder in der Freude an unserer Berufung in Gemeinschaft.

#
X