Wir lieben das Abenteuer mit Gott, das unser Leben so spannend macht. Neugierig geworden?

Aktuelles

04Okt 17

25 Jahre Laiengemeinschaft Tautropfen

Die franziskanische Gemeinschaft Tautropfen in Treis-Karden feierte ihr 25-jähriges Bestehen mit einem Franziskusfest am 1. Oktober. „Miteinander Kirche sein“ war das Motto des Festes, zu dem Groß und Klein herzlich eingeladen waren. Ein feierlicher Festgottesdienst mit dem Präsidenten der Missionszentrale der Franziskaner in Bonn: P. Matthias Maier OFM, ein Kirchenkabarett, Musik, Begegnung und natürlich alles um das leibliche Wohl gestalteten das Tagesprogramm. Für das Auge gab es eine bemerkenswerte Ausstellung mit Scherenschnitten mit Szenen aus dem Leben des Hl. Franziskus. Der Tag klang aus mit einem schönen Dank als Rückblick auf ihr 25-jähriges Bestehen.

#
mehr ...
04Okt 17

Interfranziskanisch: Hermeskeil neu belebt

„Die Kirche als Baustelle“, so bezeichnete Dechant Grünebach das neue Projekt. So wie der Hl. Franziskus dem Auftrag gefolgt ist, „baue meine Kirche wieder auf“ folgen drei Franziskanerinnen diesem Ruf nach Hermeskeil in der Nähe von Trier. Das „Klösterchen“ als geistliches Zentrum ist ein interfranziskanisches Projekt, mitinitiiert von der Infag und in Kooperation mit der Pfarrei St. Franziskus, Hermeskeil, dem Dekanat, dem Bistum Trier und dem Förderverein.

Ein Fest der Begegnung und des Willkommens sollte es am 30. September werden. Und das ist gelungen mit einem feierlichen Gottesdienst unter Leitung von Prälat Dr. Holkenbrink und mit dem Musikensemble.

#
mehr ...
02Okt 17

BASICS – Start up

Du bist weit weg von Kirche und Glauben. Du weißt eigentlich gar nicht, was du glaubst. Du willst raus aus dem Kinderglauben und dir selbst ein Bild machen. Du …

Wenn du zwischen 18 und 35 Jahren bist, dann besuche den ersten Basic Kurs. Vom 27.10. bis 29.10. startet der erste Kurs dieser Art in Deutschland. Hier erhältst du Antworten auf deine Fragen, auf deinen Durst nach dem Mehr… 

#
mehr ...
30Sep 17

Eröffnet: Ikonenausstellung von Christine Zeeb

72 Ikonen in byzantinischer Malkunst sind seit 30. September im Torhaus zu sehen. Zeebs Ikonen waren ihr selbst und vielen anderen Menschen Wegbegleiter in manch schwierigen Zeiten, sagte sie bei der Eröffnung. Die Ikonenmalerei hat sie bereits im Jahr 2004 entdeckt. Die Ausstellung GEMALTES LICHT, zu der Gäste aus nah und fern gekommen sind, zeigt verschiedene Christusikonen, Ikonen mit biblischen Themen, Engels- und Heiligenikonen sowie Darstellungen der Gottesmutter. Im Ausstellungsraum lädt ein Raum in der Mitte zum verweilen und betrachten einer Dreifaltigkeitsikone nach Andréj Rubljów ein.
Die Ausstellung ist vom 30. September bis 24. November 2017 zu sehen.

#
mehr ...
#
X