skip to Main Content

Wir lieben das Abenteuer mit Gott, das unser Leben so spannend macht.

Neugierig geworden?

Aktuelles

01Mrz 19

Tanze dein Leben … und genieße die Freiheit

Ein offenes tanztherapeutisches Angebot bietet Sr. Valerica Cadar am Samstag, 09. März in Räumlichkeiten des Klosters Sießen an. Über Bewegung, freien Tanz, Entspannungsübungen und Malen können heilsame Prozesse in Gang kommen, um wieder Leichtigkeit und Lebensfreude zu gewinnen. Das eigene Leben ist ein Geschenk.
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und warme Socken mit. Samstag, 09.03.2019, 14:00 bis 16:00 Uhr (monatlich jeweils 2. Samstag). Leitung: Sr. Valerica Cadar, Integrative Tanz- und Ausdruckstherapeutin / Entspannungstherapeutin. Kosten: 12,00 €. Anmeldung direkt bei: sr.valerica@klostersiessen.de

#
mehr ...
23Feb 19

Focus-online: Streetworkernonne kauft Haus für Roma

In der Serie „Unsere wahren Helden“ von Focus online ist neulich ein Artikel über die Arbeit von Sr. Margret Ebe erschienen. „Ein Haus für eine Roma-Familie: Streetworker-Nonne hilft Menschen, für die keiner da ist“ Schwester Margret kümmert sich seit Jahrzehnten unermüdlich um die Leute auf der Straße, um Arme, organisiert Spendentransporte nach Litauen und kauft eine Haus für eine Roma Frau mit einer großen Anzahl an Kindern. Lesen Sie hier den gesamten Artikel im Focus.

#
mehr ...
22Feb 19

Vorstellung eines traditionellen Handwerks: Paramentik im Kloster

KK_PM_ArbeitanStolaLiturgische Gewänder – Ein klösterliches Handwerk stellt sich vor. Unsere Paramenten-Werkstätte im Kloster Sießen bietet am 9. März, um 14 Uhr bis 16.30 Uhr eine Führung an. Anmeldeschluss: 06.03.2019, Paramenten-Werkstätte: 07581 80-109. Die Paramentik ist eine hohe Kunst der Bereitung (lateinisch parare) und hat eine lange Tradition in den Klöstern. Paramente schaffen einen festlichen Rahmen für Liturgie und Gottesdienst. Gefertigt wird alles für den priesterlichen Dienst, Altarausstattung u.v.m. mit werkstatteigenen Entwürfen.

#
mehr ...
14Feb 19

m&b für junge Leute

Was verbirgt sich hinter der Abkürzung m&b? Immer am 3. Sonntag des Monats sind junge Leute eingeladen zum frühstücken in Klosterräumen mit Besuch des Gottesdienstes und anschließendem Austauschtreffen über Gott und die Welt, über die Hl. Messe und die Predigt. Beginn ist um 8.30 Uhr im Kloster auf Zeit mit dem Frühstück. Kommt zum Haupteingang des Klosters, wir holen euch ab. Um 9.30 Uhr ist Gottesdienst und danach ein Treffen. Ach ja, „mass ’n‘ breakfast“ heißt das Zauberwort. Herzliche Einladung … Anmeldung: kloster-auf-zeit(at)klostersiessen(dot)de. Ansprechpartner: Sr. Marilen Arteaga.

#
mehr ...
#
Back To Top
X