Wir lieben das Abenteuer mit Gott, das unser Leben so spannend macht. Neugierig geworden?

Aktuelles

19Jul 16

Vom Riss zur Tür – Feier der Erstprofess

2016-07ErstprofessAm Gedenktag der lieben Frau vom Berge Karmel feierten viele Angehörige und Gäste zusammen mit der Gemeinschaft das Fest der Erstprofess. Fünf junge Schwestern, Sr. Luzia Zähringer, Sr. Benedicta Landkammer, Sr. Salome Zeman, Sr. Michaele Sternal und Sr. Marie-Pasquale Reuver legten vor Gott und in der Gemeinschaft der Franziskanerinnen von Sießen ihre zeitlichen Gelübde ab. Mit der Erstprofess beginnt die normalerweise 5-jährige Junioratszeit der Schwestern.

#
mehr ...
27Jun 16

1996-2016 Zwanzig Jahre Siessener Schulen gGmbH

Mit einer internen Feier wurde das zwanzigjährige Bestehen der Siessener Schulen gGmbH begangen. Am 18.Juni 2016 waren die Lehrerinnen und Lehrer der Schulen anlässlich des Jubiläums zu einem Lehrertag in das Mädchengymnasium St. Agnes in Stuttgart eingeladen. Sr. Anna Franziska Kindermann, die Generaloberin der Franziskanerinnen von Sießen, dankte in ihrem Grußwort der Geschäftsführung und den Kollegien für die gute Entwicklung der Schulen im franziskanischen Geist im Dienst an den jungen Menschen. Ähnlich wie die Ordensgemeinschaft selber,

#
mehr ...
27Jun 16

Vorstellung eines traditionellen Handwerks: Führung durch die Paramentik

KK_PM_StolenTitelLiturgische Gewänder – Ein klösterliches Handwerk stellt sich vor. Unsere Paramenten-Werkstätte im Kloster Sießen bietet am 09.07.2016 Beginn: 14 Uhr, Ende: 16.30 Uhr eine Führung an.
Anmeldeschluss: 06.07.2016, Paramenten-Werkstätte: (0 75 81) 80-109
Die Paramentik ist eine hohe Kunst der Bereitung (lateinisch parare) und hat eine lange Tradition in den Klöstern. Paramente schaffen einen festlichen Rahmen für Liturgie und Gottesdienst. Gefertigt wird alles für den priesterlichen Dienst, Altarausstattung u.v.m. mit werkstatteigenen Entwürfen.

#
mehr ...
22Jun 16

Hobby-Meteorlogen besuchen Kindergarten

kinderwetterSr. Maritta, die Leiterin des Kindergarten St. Elisabeth in Bad Saulgau mitsamt der Kinder bekommen Besuch von den „Wettermachern“ für Kinder. Wie ist das denn mit dem Wetter? Woher kommt der Wind und das Gewitter? Den Hobby-Meteologen geht es darum Kinder in verständlicher Sprache aktuelle Wettervorhersage beizubringen. Die kleinen Wetterfrösche aus dem Kindergarten in Bad Saulgau haben sich ganz lebhaft mit ihren Fragen und ihrem Wissen an der Runde beteiligt.

#
mehr ...
#
X