Wir lieben das Abenteuer mit Gott, das unser Leben so spannend macht. Neugierig geworden?

Aktuelles

19Mrz 15

Diözesanes Junioratstreffen: Frauen bewegen etwas

Vom Juniorat_webFreitag (06.03.) bis Sonntag (08.03.) fand in Siessen das jährliche diözesane Junioratstreffen statt. Viele der 20 Junioratsschwestern und deren Leitungen aus vier verschiedenen Gemeinschaften freuten sich schon auf das Wiedersehen und den Austausch miteinander. Zum Thema „Frauen bewegen was – Jahr des gottgeweihten Lebens“ standen das Lebensbild von der Siessener Franziskanerin Sr. Innocentia Hummel auf dem Programm. Weiter setzten sich die Junioratsschwestern mit der Leitlinie der Franziskanerinnen von Siessen auseinander im Bezug auf das Papstschreiben zum Jahr des gottgeweihten Lebens und den je eigenen Visionen von Ordensleben. Umrahmt waren die Tage von gemeinsamen Gebets- und Gottesdienstzeiten und Betrachtungen zu den Tagesevangelien und viel Raum für Begegnung, Austausch und geselliges Beisammensein. Die Freude an der Berufung zum Ordensleben war im Miteinander spür- und erlebbar.

#
mehr ...
24Feb 15
Friedensweg Nach Auschwitz

Friedensweg nach Auschwitz

Siessen_Krakau2015titelVom 01. bis 06. Juni 2015 findet eine Begegnungsfahrt nach Auschwitz zur Vorbereitung auf den Weltjugendtag in Krakau 2016 statt. Geschichte und Zukunft – vereint auf einem Friedensweg im Nachbarland Polen. Die Fahrt wird in Zusammenarbeit mit den Reutener Franziskanerinnen organisiert. Es werden internationale Begegnungen mit Jugendlichen aus Polen stattfinden und die Auseinandersetzung mit der deutsch-polnischen Vergangenheit in Auschwitz. Jetzt schon anmelden. Mehr Infos und Flyer.

Beitragsbild von: Karl Baron

#
mehr ...
10Feb 15
Katholisch.de – Novizin Fragt Managerin. Managerin Fragt Novizin.

katholisch.de – Novizin fragt Managerin. Managerin fragt Novizin.

Bild: Katholisch.de / © Dark Horse/Dennis Mangold/Salvatore Tesoro

Bild: Katholisch.de / © Dark Horse/Dennis Mangold/Salvatore Tesoro

Die Redakteurin Janina Mogendorf von katholisch.de führte mit einer Manangerin aus Berlin und Novizin Angelika Zeman ein Doppelinterview über deren Leben, Motivation und Glauben.

„Zwei Frauen einer Generation – zwei Lebensläufe, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Lisa Zoth ist Mitbegründerin der erfolgreichen Berliner Agentur für Innovationsentwicklung Dark Horse. Anglizismen gehören zu ihrem Alltag, wie das Sammeln von Bonusmeilen. Wie anders doch dagegen das Leben von Angelika Zeman, seit September Novizin im Kloster Sießen, das mehr als beschaulich im ländlichen Oberschwaben liegt,“ so tituliert sich der Beitrag.

Was bewegt beide Frauen gleichen Alters? Lesen Sie dazu das spannende Interview. 

#
mehr ...
09Feb 15
Als Christen Demenzkranke Begleiten

Als Christen Demenzkranke begleiten

Im Rahmen des Netzwerkes Christliche Heilkunde Bodensee-Oberschaben bietet das Forum ganzheitliche Gesundheit Vorträge und Seminare an, die sich vor den Hintergrund des christlichen Menschenbildes ganzheitlich mit aktuellen somatischen, psychisch-sozialen und/oder spirituellen Fragestellungen von Gesundheit und Krankheit befassen. Am 28. Februar 2015, 10.00 – 17.00 Uhr findet im Caritas-Centrum St. Elisabeth, Vogelstraße 8, 89269 Vöhringen das Seminar: „Als Christen Demenzkranke begleiten“ statt. Unter den Referenten ist auch Sr. Rosa Maria Lochmiller.

#
mehr ...
#
X