WELCOME to South Africa the rainbow nation

Welcome to the Franciscan Sisters in the Province of Assisi

Im Jahr 1932 wurden die ersten Franziskanerinnen von Sießen nach Südafrika ausgesandt. Im Lauf der Jahre traten immer mehr Schwestern aus dem Land in unsere Gemeinschaft ein, so dass zwischenzeitlich die Mehrzahl der Schwestern einheimisch ist.

Durch personellen Austausch und Briefkontakte versuchen wir den Kontakt zu pflegen und von der kulturellen Vielfalt innerhalb unserer Gemeinschaft zu lernen.

In Südafrika sind unsere Schwestern eingesetzt

– bei der armen Bevölkerung in der Erzdiösese Bloemfontein,
in der Diözese Kimberley und in der Erzdiözese Johannesburg

– in der Schule in Assisi

– in Kindertagesstätten in Bloemfontein, Botshabelo, Ladybrand und Bothaville

– in der ambulanten Krankenpflege im Bezirk Marseilles

– in der Katechese in Botshabelo, Batlharos, Ladybrand, Kimberley und Assisi

– in der Altenpflege in Batlharos

– in Projekten für Aids-Kranke und Aidswaisen

– in der pastoralen Arbeit im Township Orange Farm bei Johannesburg

An allen Orten suchen sie den Armen zu helfen.

Unser Schwestern haben eine eigene Homepage:

www.franciscansistersfreestate.net

#
X