Vier junge Frauen wagen den Sprung – Noviziatsaufnahme

2016-09-10Noviziatsaufnahme_5898… dem Ruf folgen. Am 10. September haben vier junge Frauen im Rahmen des Abendlobs um Aufnahme ins Noviziat unserer Gemeinschaft gebeten. Mit Freude hat Sr. Anna Franziska ihnen im Namen aller Schwestern die Zusage gegeben und sie ermutigt, das Wort aus der Bibel zu leben, das jede Novizin persönlich für ihren Weg gewählt hat. Zum Noviziat gehören Anna Attermeyer, sie ist Kinderkrankenschwester, Antonia Pfaff als Ergotherapeutin, Isabelle Platter, eine Sozialarbeiterin und Kerstin Kellermann, Politikwissenschaftlerin und Heilpraktikerin.

Was ist denn „Noviziat“? Vielleicht kurzgefasst: Dieser unwiderstehlichen Anziehungskraft wegen alles zu verlassen, um sich auf Gott hin zu sammeln, sich von Ihm angeschaut zu wissen und bei Ihm in die Schule der Liebe zu gehen. Und das nicht allein, sondern in der Gemeinschaft der Schwestern. Herzlichen Glückwunsch!

#
X