Vortrag am 28. Oktober: Im Exil 1940-1945 – Die Benediktinerinnen von Kellenried

exil-kellenrieda4plakHerzliche Einladung ergeht zu einem Abendvortrag im Kloster Sießen/Festsaal von der Historikerin Frau Dr. Inge Steinsträßer: Im Exil 1940-1945 – Die Benediktinerinnen von Kellenried während des „Dritten Reichs“. Die im gleichnamigen Buch erschienene Studie untersucht die Exilszeit des Konvents unter der nationalsozialistischen Kriegsherrschaft und betrachtet auch die Lebensbedingungen der im Kloster untergebrachten Slowenen. Der Vortrag ist im Festsaal des Kloster am 28.10.2016 um 19.30 Uhr.

#
X