skip to Main Content

Weihnachtsausstellung – Vernissage

Mit einer Vernissage am 23. Dezember wurde die Weihnachtsausstellung mit dem Titel „suchen … finden – Wege ins Licht“ eröffnet. Die Worte von Sr. M. Anna Franziska Kindermann „Suchen und finden gehört zu den spannungsreichen, schmerzhaften und beglückenden Grundbewegungen unseres Lebens […]  Diesem Geheimnis spürt Peter Betzler mit lichtvollen Farben, gestaltwerdender Bewegung und dem immer wieder vom Finden beseelten Suchen nach,“ treffen den Kern der Botschaft beider Künstler – Peter Betzler und dem Krippenschnitzer Matthias Wiedemann. Der Besucher wird eingeladen zu betrachten, zu schauen und die vielen filigranen Details zu entdecken. Lesen Sie dazu den Artikel von Eugen Kienzler in der Schwäbischen Zeitung.
Die Ausstellung ist bis zum 2. Februar geöffnet. Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags von 14.30 bis 16.30 Uhr. 1. Sonntag im Monat geschlossen. Foto: Eugen Kienzler, SZ

#
Back To Top
X