Wie läuft wohl das Leben in einem Franziskanerinnen Kloster ab?

Wir, die Oberministranten aus der Seelsorgeeinheit Bühl-Vimbuch machten uns am Freitag, den 27.01.2017 auf den Weg ins Kloster Sießen, um Einblicke in das Leben der Schwestern zu bekommen. Neben einer Klosterführung und einem lustigen Spieleabend war sicherlich auch für jeden von uns ein Höhepunkt bei herrlichem Winterwetter nach der Laudes den Sonnenaufgang vom Klosterberg aus verfolgen zu können.

Zudem haben wir uns thematisch das Wochenende über mit der Eucharistie befasst. Das hat uns unter anderem eine neue Sichtweise gegeben, was es eigentlich heißt, Gottesdienst zu feiern. Rückblickend können wir sicherlich alle sagen, dass wir ein sehr interessantes, ereignisreiches und spaßiges Wochenende in Sießen erleben durften. Wir möchten uns an  dieser Stelle nochmal recht herzlich bei Schwester Franziska und Schwester Anna Clara bedanken, die für uns ein tolles Programm auf die Beine gestellt haben.

#
X