Zum Vormerken: BAROCKnacht 2016 im Kloster Sießen

2016_04_Barocknacht_4051Am Samstag, 18. Juni 2016, genau 50 Jahre nach der offiziellen Eröffnung der Oberschwäbischen Barockstraße, feiert das Himmelreich des BAROCK mit der ersten Langen BAROCKnacht das Jubiläum.
Der Tourismusverband Oberschwaben organisiert entlang der über 700 km langen Route Barockerlebnisstationen. Die barocke St. Markuskirche und das Kloster Sießen werden eine Station davon sein. In diesem Rahmen wird am 18.6. eine Wanderung nach Siessen mit Führung durch den Franziskusgarten angeboten. In der BAROCKNacht am Abend können die Gäste barocken Musikklängen in den Räumen des Klosters lauschen. Es ergeht jetzt schon herzliche Einladung. Nähere Info demnächst.

#
X