Überspringen zu Hauptinhalt

Sr. Angelice Marie aus Brasilien hat am Samstag, den 27. August 2016 im Provinzhaus Guaratinguetá ihre ewige Profess abgelegt. Davor war sie mit vier deutschen und einer südafrikanischen Schwester, die sich ebenfalls auf ihre Ewige Profess vorbereiten, im Kloster Sießen…

Ewige-0977Erstmals in der Geschichte der Kongregation bereiten sich vier deutsche, eine südafrikanische und eine brasilianische Schwester gemeinsam auf die Ewige Profess vor. Die franziskanischen Orte in Assisi und Umgebung bewegen viel und lassen den Geist und die Hingabe des Hl. Franziskus erspüren und erahnen. Ein großes Anliegen der Schwestern ist die Anliegen der Gesamtgemeinschaft zu den heiligen Stätten zu bringen. Die Einsiedeleien wie Carceri oder La Verna laden uns ein zur Stille zu kommen, ganz in den Rückzug zu gehen, um Gott zu begegnen, aber auch „die Stadt unten – Assisi“, das weite Tal wahrzunehmen.

#

Liebe Besucher unserer Homepage, seit wenigen Tagen haben wir unserer bisherigen Homepage ein neues Outfit verpasst. Neuer Look, neues Design, neue Navigation, responsiv und den Anforderungen des heutigen Webstandards angepasst. Wir freuen uns über viele Besucher unserer Seiten. Klicken Sie…

WJT_0269Wir waren auch dabei! Beim Weltjugendtag in Krakau. Wir das waren 13 Ordensleute aus ganz Deutschland, die sich bereit erklärt hatten, eine Katechesenkirche zu betreuen. An 3 Vormittagen kamen bis zu 350 Jugendliche aus dem Bistum Münster, Köln, München-Freising u.a. in unsere Kirche. Hier stimmten wir sie auf die Katechese, die die Bischöfe hielten, ein. Es herrschte gute Stimmung – nicht nur in der Kirche – auch auf den Plätzen und Straßen herrschte festliche Stimmung der 1 Mio. Dauerteilnehmer aus 186 Nationen.

#

Unter diesem Motto standen die Festvorbereitungen und der Tag selber.
130 Jahre Mädchengymnasium St. Agnes! Voll war die Kirche St. Eberhard beim Festgottesdienst mit Bischof Dr. Gebhard Fürst! Zum Jubiläum  ein guter Auftakt erstmal Gott zu danken und uns zu freuen an den vielen Schätzen, die in diesen Jahren liegen. Sie aufzuzählen würde jeden Bericht sprengen.

#

MSM 214_1Von Juli bis Dezember 2016 ist eine Ausstellung mit den Holzschnitten von Sr. Sigmunda May in den Räumlichkeiten der Zahnarztpraxis auf dem Klostergelände zu besichtigen. Ich spiele und tanze meinem Gott. Holzschnitte von M. Sigmunda May OSF. Eine Zeitspanne von 25 Jahren

#
An den Anfang scrollen
X