Überspringen zu Hauptinhalt

KONGREGATION der Franziskanerinnen von Sießen – Deutsche Provinz e.V.

Das Kloster Sießen ist der Sitz der Kongregation der Franziskanerinnen von Sießen,
einer katholischen Schwesterngemeinschaft, die ihren Gründungsauftrag
in der Erziehung und Bildung am Standort Sießen in vielfältiger Weise fortführt.
Unterstützt werden wir dabei von rund 125 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Die Einrichtung umfasst sowohl eine vollstationäre Altenpflegeein­richtung mit 30 Betten auf zwei Pflegewohnbereichen als auch Be­reiche betreuten Wohnens für weitere ca. 45 Ordensschwestern.

Für unser ordensinternes Alten- und Pflegeheim in Sießen suchen wir jährlich mit Ausbildungsbeginn 01. September

Auszubildende Pflegefachfrau/mann (m/w/d)

Wir bilden in der neuen generalistischen Pflegeausbildung aus. Diese befähigt zur Pflege von Menschen aller Altersstufen in allen Versorgungsbereichen (Krankenhaus, Pflegeheim, ambulante Pflege). Die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre in Vollzeit.

Ihre praktische Ausbildung:

  • Bei uns als Träger Ihrer praktischen Ausbildung werden Sie von Anfang an in den täglichen Pflegeablauf eingebunden. Sie begleiten ausgebildete Pflegekräfte bei der Pflege, der Betreuung und der Beratung unserer zu pflegenden Ordensschwestern.
  • Bei Pflichteinsätzen im Krankenhaus, der ambulanten Pflege, der pädiatrischen und psychiatrischen Versorgung sowie möglichen weiteren Einsätzen (z.B. im Hospiz) gewinnen Sie weitere praktische Erfahrungen.

Ihr schulische Ausbildung:

  • In der Regel findet die schulische Ausbildung, theoretischer als auch praktischer Unterricht, an der Pflegeschule des Instituts für Soziale Berufe in Ravensburg statt.

Ihre Zugangsvoraussetzungen:

  • Realschulabschluss bzw. mittlerer Bildungsabschluss oder
  • Hauptschulabschluss plus eine erfolgreich abgeschlossene
    – mindestens zweijährige Berufsausbildung
    – mindestens einjährige Assistenz- oder Helferausbildung in der Pflege, die bestimmten Bedingungen genügen muss
  • Deutschkenntnisse, mindestens B2-Niveau

Ihr persönliches Profil:

  • Positive Einstellung gegenüber alten und pflegebedürftigen Menschen
  • Freude an der Arbeit in einem Team
  • Verständnis für das Ordens-/geistliche Leben im Kloster
  • Achtsamer Umgang mit den Ordensschwestern
  • Fähigkeit Verantwortung wahrzunehmen
  • Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Verschwiegenheit und Vertrauenswürdigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Einen abwechslungsreichen, pflegerisch interessanten Ausbildungsplatz
    Ordensschwestern in ihrem familiären Umfeld zu versorgen und in ihrer Selbstständigkeit und Selbstbestimmung zu fordern und zu unterstützen. Monatliche Ausbildungsvergütung (Stand 01.04.2022)
    – im 1. Ausbildungsjahr 1.190,69 €
    – im 2. Ausbildungsjahr 1.252,07 €
    – im 3. Ausbildungsjahr 1.353,38 €
  • Sowie eine betriebliche Altersversorgung

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an:

Klosterverwaltung – Personalabteilung –
Kloster Siessen 3, 88348 Bad Saulgau
personal[at]klostersiessen[dot]de
www.klostersiessen.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Pflegedienstleitung, Frau Raith Tel. 07581 80-197 oder Personalbüro, Frau Sczech Tel. 07581 80-133

05-04-2022

#
An den Anfang scrollen
X