Überspringen zu Hauptinhalt

KONGREGATION der Franziskanerinnen von Sießen

Das Kloster Sießen ist der Sitz der Kongregation der Franziskanerinnen von Sießen, einer katholischen Schwesterngemeinschaft, die ihren Gründungsauftrag in der Erziehung und Bildung am Standort Sießen in vielfältiger Weise fortführt. Unterstützt werden wir dabei von rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Ende letzten Jahres haben wir unser neu erbautes und modern ausgerüstetes Altenpflege- und Altenwohnheim bezogen. Für unsere ordensinterne ambulante und stationäre Pflege in Sießen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pflegedienstleitung (m/w/d)
(80 – 100%)

Die Einrichtung umfasst derzeit eine vollstationäre Altenpflegeeinrichtung mit 30 Betten auf zwei Pflegewohnbereichen als auch Bereiche betreuten Wohnens für weitere ca. 40 Ordensangehörige.

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Durchführung und Evaluation der Pflege und Alltagsgestaltung unserer pflegebedürftigen Schwestern innerhalb des Klausurbereichs
  • Zentrale Koordination, Führung sowie organisatorische und fachliche Weiterentwicklung des klosterinternen Pflegedienstes
  • Entwicklung und Einführung eines Pflegekonzepts unter Berücksichtigung des hauseignen Leitbildes
  • Flexible Anpassung der Pflege, insbesondere bei akut medizinischen, palliativen, dementiellen und gerontopsychiatrischen Veränderungen
  • Weiterentwicklung der interdisziplinären Zusammenarbeit mit kooperierenden Bereichen
  • Gestaltung einer wertschätzenden, transparenten, flexiblen Organisationsstruktur und -kultur

Ihr persönliches Profil:

  • Mehrjährige Berufserfahrung als staatlich geprüfte Pflegefachkraft
  • Anerkannte Weiterbildung für leitende Aufgaben in der Pflege (PDL oder gleichwertige Qualifikation)
  • Mehrjährige Erfahrung in Personalführung, Personalentwicklung und Pflegequalitätssicherung wünschenswert
  • Neugier und Freude an der Entwicklung von Pflege in einem besonderen Setting
  • Fähigkeit zur Teamführung, Teamentwicklung und Mitarbeitermotivation
  • Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke und die Bereitschaft mit verschiedenen Akteuren konstruktiv zusammenzuarbeiten
  • Ein auch im beruflichen Umfeld am christlichen Menschenbild orientiertes Handeln
  • Eigenverantwortlichkeit im Blick auf die persönliche Fortbildung und die Nutzung von Supervision oder Coaching

Wir bieten Ihnen:

  • Berufliche und persönliche Entfaltungsmöglichkeiten an einem besonderen Ort und in einem speziellen pflegerischen Setting
  • Eine interdisziplinär vernetzte, eigenverantwortliche Arbeitsstelle
  • Die Mitarbeit im Team der klosterinternen Bereichsleitungen
  • Die Möglichkeit zur Mitgestaltung und Mitentwicklung der neuen Pflegeeinheiten
  • Berufsbegleitende Fortbildung, Supervision oder Coaching
  • Einen persönlichen Erfahrungsraum im Kontakt mit der franziskanischen Spiritualität, Kultur und Lebensweise
  • Vergütung und Zusatzleistungen nach AVR (Caritas)
  • Betriebliche Altersvorsorge

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Personalabteilung, Fr. Heid, Tel. 07581 80-132.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Kloster Siessen
Personalabteilung Frau Michaela Heid
Kloster Sießen 3
88348 Bad Saulgau
michaela.heid@klostersiessen.de

Da wir ein Tendenzbetrieb sind, bitten wir um Angabe der Konfession.

21-08-2021

#
An den Anfang scrollen
X