Überspringen zu Hauptinhalt

Unter dem Motto „KOMM zur Quelle der Barmherzigkeit“ sind im Kloster Sießen von Samstag, 2. April, 19.30 Uhr - 22.00 Uhr und am Sonntag, 3. April, 7.00 Uhr bis 17.30 Uhr die Türen der Kapelle geöffnet. Jeder ist eingeladen, zu…

Die Realschule St. Elisabeth erhält als erste Friedrichshafener Schule die Zertifizierung „Fair-Trade-School“.  Seit 1998 werden im Rahmen der Schulpausen Produkten aus dem Friedrichshafener Weltladen verkauft. Somit sind alle Kriterien für die Zertifizierung erfüllt worden. Die Schule St. Elisabeth setzt sich…

Junioratstreffen in ReuteDiese Frage stellten sich die Schwestern, als sie auf der Tagesordnung des Diözesanen Junioratstreffens den Punkt „Herstellung einer Gesichtscreme“ fanden. Für Sr. Birgit aus dem Kloster Reute ist der Zusammenhang ganz klar: Wir sollen auch zu unserer Haut barmherzig sein. Daher verwandelte sich das Junioratstreffen für kurze Zeit zu einer kleinen Kosmetikfabrik, die durch wohlriechende ätherische Öle die Heilkraft der Natur aufzeigte. So wurde die Herstellung der Gesichtscreme in Verbindung mit einer gemeinsamen Stillen Gebetszeit zu einer gelungenen Umsetzung der theoretischen Arbeitseinheit mit dem Papstschreiben zum Jahr der Barmherzigkeit.

#

St. Agnes ist ein Mädchengymnasium in der Innenstadt von Stuttgart. Am Tag der Offenen Tür ist wuselt es durch die Gänge. Eltern, Oma und Opa, Kinder erfreuen sich an dem reichen Programm: Offener Unterricht, viele Sportvorführungen, kleine Theaterstücke, Kulinarisches, Ausstellungen,…

An vier Abenden während der kommenden Fastenzeit geben Sie ihrer Sehnsucht Raum in der Einübung der kontemplativen Gebetsweise. Wir üben uns ein in das einfache offene Dasein für die Gegenwart des Herrn. Termine jeweils montags von 19.30 bis 21.00 Uhr…

Am Fest der Darstellung des Herrn durften wir Franziskanerinnen zusammen mit vielen Gläubigen die Eröffnung der Heiligen Pforte zum Jahr der Barmherzigkeit feiern. 

Im Barocksaal des Klosters wurden in einem feierlichen Akt die Kerzen von Superior Weber gesegnet mit anschließender Verlesung der Botschaft des Papstes zum Heiligen Jahr der Barmherzigkeit. Der Papst lädt darin ein, die Heilige Pforte zu öffnen als symbolischer Akt, um im Durchschreiten dieser Gottes Liebe und Barmherzigkeit anzunehmen. Die Pforte ist geöffnet. „Wir haben sozusagen die Gelegenheit der Gnade vor unserer Haustür, so dass jeder, auch die Kranken, daran teilhaben können, so führt Superior Weber in seiner Predigt aus.

#
An den Anfang scrollen
X