Überspringen zu Hauptinhalt

Siessen pur – Ausstellung

31. Mai 2019 Sießen pur – eine Ausstellung mit Input übers Kloster. Seit gestern hat der Torhaussaal wieder offene Türen. Zu sehen gibt es eine Ausstellung mit Einblicken in das Leben und Wirken im Kloster Sießen. Gezeigt werden großformatige Schwarz-Weiß und Farb-Fotos von M. Pietra Löbl OSF und Stefan Dichmann. In einer Computerpräsentation mit vielen Fotos erfährt man was sich hinter den Klostermauern verbirgt, wie die Schwestern arbeiten und in welchen unterschiedlichen Arbeitsfeldern die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kloster tätig sind. Außerdem gibt es einen sogenannten ‚Geschichtskasten‘. In den Schubladen des Karteikasten kann man sich quer durchs Kloster, die Gebäude und die Geschichte lesen. Der Geschichtskasten ist noch im Aufbau begriffen. Von daher bietet er kontinuierlich mehr an Wissenswertem über Vergangenheit und Gegenwart des Kloster Sießens. Geöffnet ist die Ausstellung noch bis zum 30. Juni 2019

#
An den Anfang scrollen
X