Das Torhaus – im Kloster Sießen

In unserem neu renovierten Torhaus ist nicht nur ein wunderschönes Café entstanden, sondern auch Räumlichkeiten für Ausstellungszwecke. Der Saal wird für verschiedene Veranstaltungen genutzt und für Wechselausstellungen von Kunst- und Fotoobjekten.

Aktuell wird ab 13. Mai bis 10. September erstmalig eine interessante Fotoausstellung EIN | BLICK mit Arbeiten von Stefan Dichmann aus Bad Saulgau zu sehen sein. Ausstellungseröffnung: Samstag, 13. Mai, 14.00 Uhr.

Seit zwei Jahren nimmt sich Stefan Dichmann regelmäßig Zeit, um mit seiner Fotokamera die Franziskanerinnen im Kloster Sießen in ihren alltäglichen Arbeitssituationen aufzunehmen. Entstanden sind Stillleben in Schwarz-Weiß. Sie erzählen Geschichten, in denen Aufmerksamkeit und Humor, Hingabe, Treue und Beschaulichkeit sich verbinden mit einem ungewöhnlichen Einblick in das Leben der Schwestern.
36 Aufnahmen sind für die Ausstellung EIN BLICK ausgewählt. Sie laden ein, die Stimmung der Bilder zu erspüren und die Ruhe, die von ihnen ausgeht, aufzunehmen. Dr. Stefan Dichmann lebt und arbeitet als Arzt in Bad Saulgau.

© Kloster Sießen.
Fotoarbeit von Dr. Stefan Dichmann

Herbstvorschau
Gemaltes Licht – Ikonenausstellung mit Christine Zeeb: 30.09. – 24.11.17.
Vernissage: 30. September, 14.30 Uhr

Flyer: Gemaltes Licht

Öffnungszeiten:
dienstags bis sonntags von 14.30 bis 16.30 Uhr. 1. Sonntag im Monat geschlossen. Eintritt frei.

#
X