Das Torhaus – im Kloster Sießen

In unserem neu renovierten Torhaus ist nicht nur ein wunderschönes Café entstanden, sondern auch Räumlichkeiten für Ausstellungszwecke. Der Saal wird für verschiedene Veranstaltungen genutzt und für Wechselausstellungen von Kunst- und Fotoobjekten.

Bosna Quilt Streifen Orange Web
Bosna_Quilt_Streifen_Orange Web
BosnaQuilt84-2014web
BQW-LuciaLienhardGiesinger Web
BosnaQuilt10-2012web
BQW-SabinaDolo-Gorazde_2012web

Bosnaquilts – textile Kunstwerke

Handarbeit aus Bosnien/Österreich

Die Bosna Quilts finden sich in Bildungshäusern, Arztpraxen, Kanzleien, Privathäusern und Gottesdiensträumen. Mal finden sie als Strampeldecke oder Bettüberwurf Verwendung, mal sind sie ein dekorativer Wandschmuck oder gar ein Meditationsbild. In den fünfundzwanzig Jahren seit ihrer Entstehung im Flüchtlingsheim Galina in Vorarlberg waren sie in 220 Ausstellungen in Österreich, der Schweiz, in Deutschland, Italien, Frankreich, im Fürstentum Liechtenstein und in Bosnien Herzegowina zu sehen. 2003 waren sie schon einmal in Bad Saulgau – damals im Stadtforum. Am 18. Mai 2018 eröffnet die Ausstellung der Bosna Quilts im Torhaus des Klosters Sießen.

Das Besondere an diesen Quilts ist gerade ihre grenzüberschreitende Wirkung. Als 1992 der erste Kontakt zwischen den bosnischen Flüchtlingsfrauen und Lucia Lienhard-Giesinger hergestellt war, entstand aus den Talenten aller Beteiligten ein einzigartiges Kunstprojekt, das schon allein durch die Zusammenarbeit Hoffnung und Lebenssinn stiftet. Heute werden die Farben der Bosna Quilts in Bregenz komponiert und die Nahtzeichnungen im bosnischen Goražde und in Sarajevo ausgeführt. Den beteiligten elf Quilterinnen gewährleistet die Bosna Quilt Werkstatt ein regelmäßiges Einkommen und damit auch auf eine gewisse wirtschaftliche Sicherheit für ihre Familien: Unmittelbar nachdem ein Quilt fertiggestellt ist, wird die Ausführende dafür bezahlt. Unabhängig davon, wann er verkauft wird.

Vorschau
19. Mai bis 30. Juni 2018
Eröffnung: Fr, 18. Mai 2018, 16 Uhr
Bosna Quilts – textile Unikate
von Lucia Lienhard-Giesinger aus Bregenz entworfen und von Frauen aus Bosnien von Hand künstlerisch genäht.
Ein kleiner Vorgeschmack dieser Werke und Hintergründe.

Öffnungszeiten:
dienstags bis sonntags von 14.30 bis 16.30 Uhr. 1. Sonntag im Monat geschlossen. Eintritt frei.

#
X