Überspringen zu Hauptinhalt

Unsere Lebensordnung

Auf den Inhalt der Lebensordnung legt jede Schwester ihre Profess ab. Das bedeutet, dass sie die Regel des Regulierten Dritten Ordens des hl. Franziskus und die Konstitutionen der Franziskanerinnen von Sießen annimmt. Das versprechen wir in unserer Profess.

Die franziskanische Regel haben wir mit anderen franziskanischen Ordensgemeinschaften gemeinsam.

Die Konstitutionen erarbeitet sich jede Gemeinschaft selbst. Diese werden bei den Generalkapiteln immer wieder überprüft. In einem jahrelangen Strukturprozess sind die bisherigen Konstitutionen überarbeitet, diskutiert und abgestimmt worden. Seit dem 1. Januar 2020 gelten die neuen Konstitutionen, die sich in mehrere Teile gliedert. Weitere Teile werden gemeinsam erarbeitet.

In allem spüren wir die Herausforderung, uns neu von Gottes Geist überraschen zu lassen, um zu sehen, ob und wie wir heute für die Zukunft formulieren wollen, was das Wesentliche an unserem gottgeweihten Leben ist.

#
An den Anfang scrollen
X