skip to Main Content

Wir lieben das Abenteuer mit Gott, das unser Leben so spannend macht.

Neugierig geworden?

Aktuelles

22Mai 18

Bosna Quilts Ausstellung ist eröffnet

Am vergangenen Freitag wurde mit einer Vernissage die Ausstellung Bosna Quilts in Sießen eröffnet. Im 25. Jahr der Entstehung der Bosna Quilts ist es für die Franziskanerinnen eine besondere Freude zu den sechs Ausstellungsorten des Jubiläumsjahres zu gehören. Was für die bosnischen Quilterinnen nach den Schrecken und Schmerzen des Krieges die Arbeit an den Quilts bis heute bedeutet, können die Ausstellungsbesucher an der Wirkung der Stoffräume und Farbkompositionen erahnen: sinnstiftende Ordnung und Schönheit, anstiftende Kreativität und Leichtigkeit, überraschende Tiefe und Lebensfreude. Wir freuen uns auf viele Begegnungen! (Artikel von Eugen Kienzler in der Schwäbischen Zeitung v. 22.05.18) 

#
mehr ...
21Mai 18

Ein Pfingstgeschenk: Kandidatinnenaufnahme

Am Wochenende durften die Franziskanerinnen von Sießen zwei neue Kandidatinnen aufnehmen. Große Freude und Leichtigkeit war bei der feierlichen Aufnahme in dem brechend vollen Barocksaal zu spüren. Die zwei Kandidatinnen erzählten spannend von ihrem Weg mit Gott und ihrer Berufung zu einem Leben in Gemeinschaft. So manche Wege und Begegnungen mit den Sießener Schwestern waren bereits im Schulalter. In die Schlange der Gratulanten reihten sich unsere Novizinnen, viele Schwestern und Gäste ein. Wir sagen ein herzliches Willkommen auf dem Weg ins Ordensleben!

#
mehr ...
18Mai 18

Maiandacht am 27.5. im Franziskusgarten – Seelsorgeeinheit Bad Saulgau

Am 27. Mai 2018 findet im Franziskusgarten eine Maiandacht mit Lichterprozession zusammen mit der gesamten Seelsorgeeinheit Bad Saulgau statt. Treffpunkt ist um 20.30 Uhr am Eingang des Gartens (Forum) am Ende der Kastanienallee rechts. Wir ehren Maria als „Maienkönigin“ inmitten der aufbrechenden Schöpfung. Die Schönheit und Vielfalt des Franziskusgartens lädt ein, etwas von Gottes Schöpfung wahrzunehmen.

#
mehr ...
08Mai 18

In den Startlöchern: Katholikentag in Münster

Fleißige Hände überall – bei der Bandprobe, in der Fußgängerzone, alles steht auf Katholikentag. Hier laufen überall die letzten Vorbereitungen. Nicht nur die Stadt ist voll Bewegung, auch die Kapuziner, bei denen einige von uns zu Gast sind, bereiten sich auf die Tage vor. Die Gottesdienste sind inhaltlich und musikalisch nahezu vorbereitet. Der Garten wird geschmückt und Fahnen werden aufgehängt, so erkennt man gleich wo etwas stattfindet. Einige unserer Schwestern sind schon in Münster zu gemeinsamen Aktionen mit Brüdern und Schwestern. Ab Morgen könnt ihr uns treffen auf der Kirchenmeile bei der Ansprechbar der Sießener Franziskanerinnen. See you in Münster.

#
mehr ...
#
Back To Top
X