skip to Main Content

Wir lieben das Abenteuer mit Gott, das unser Leben so spannend macht.

Neugierig geworden?

Aktuelles

22Mai 19

Maiandacht am 26. Mai im Franziskusgarten

Am 26. Mai 2019 findet im Franziskusgarten eine Maiandacht mit Lichterprozession zusammen mit der gesamten Seelsorgeeinheit Bad Saulgau statt. Treffpunkt ist um 20.30 Uhr am Eingang des Gartens (Forum) am Ende der Kastanienallee rechts. Wir ehren Maria als „Maienkönigin“ inmitten der aufbrechenden Schöpfung. Die Schönheit und Vielfalt des Franziskusgartens lädt ein, etwas von Gottes Schöpfung wahrzunehmen.

#
mehr ...
21Mai 19

Stammtisch Glaube im Kloster Siessen

Am Donnerstag, 23. Mai von 19 bis 21 Uhr sind alle herzlich eingeladen zum „Stammtisch Glaube“ im Haus Dominikus in Siessen. Am Abend in lockerer Atmosphäre geht es u.a. um Themen wie: Was geschieht nach dem Tod? Warum lässt Gott Leid zu? Wofür braucht es die Kirche? Lässt Glaube Zweifel zu? Treffpunkt: Pforte. Leitung: Sr. Marie-Pasquale Reuver und eine Mitschwester. Anmeldung: erwachsenenpastoral@klostersiessen.de

#
mehr ...
20Mai 19

Step-by-Step

Am Wochenende fand einer der Glaubenskurse Step-by-Step statt. Im Kurs ‚Magdalena – neu sehen‘ geht es darum, das Ostergeschehen ins eigene Leben zu holen. Dazu gehörte es, mit Maria Magdalena am Grab zu stehen, durch ihre und die ganz persönliche Nacht zu gehen. Aber dort nicht stehenzubleiben, sondern das eigene Leben von Ostern her zu sehen – die Perspektive zu wechseln – … Einige Stimmen der Teilnehmer lassen neugierig werden: Der Kurs spricht voll in mein Herz; der Kurs holt mich in meiner Realität ab; hier kann ich Hoffnung schöpfen; jeder Punkt – das bin ja ich … Der nächste Kurs findet vom 20. bis 23.06.19 statt.

#
mehr ...
17Mai 19

Die Zukunft Europas mitentscheiden – 26. Mai Europawahl

(PM-drs) Die vier großen christlichen Kirchen in Baden-Württemberg rufen zur Teilnahme an der Europawahl am 26. Mai auf. „Unser Kontinent braucht die Stimmen derer, die ein einiges, friedliches und starkes Europa wollen“, schreiben die gewählten Vertretungen der knapp 7 Millionen evangelischen und katholischen Christen in einem gemeinsamen Wahlaufruf. „Wer nicht zur Wahl geht, gibt den Siegern seine Stimme, ohne Einfluss darauf zu haben, wer die Wahl gewinnt“, sagt Franziska Stocker-Schwarz von der württembergischen Landessynode.

#
mehr ...
#
Back To Top
X