Überspringen zu Hauptinhalt

Wir lieben das Abenteuer mit Gott, das unser Leben so spannend macht.

Neugierig geworden?

Aktuelles

21Jan 21

Abenteuerreise vor 800 Jahren: von Italien nach Deutschland

(2021-01-18 Art. Kapuziner.org) In diesem Jahr feiern die franziskanischen Orden in Deutschland ein besonderes Jubiläum: Vor 800 Jahren kamen die ersten Minderbrüder im Deutschen Reich an. Ihr Ziel: Deutschland für die franziskanischen Ideale zu gewinnen. Es war das Jahr 1221 und es war der persönliche Wunsch von Franziskus von Assisi: 25 Minderbrüder zogen ins Deutsche Reich, in die zukünftige Provinz „Theutonia“.

#
mehr ...
19Jan 21

Online: Die ganze Welt voll von Gott

Überall sah ich nur die göttliche Macht auf eine so unbegreifliche Weise, dass meine Seele voll Erstaunen ausrief: Ach! so ist denn die ganze Welt voll von Gott.
Wer sagte diesen Satz und wie kam es zu diesem freudigen Ausruf?
Angela von Foligno
(1248-1309). Sie war Mutter, Ehefrau und Mystikerin. Obwohl sie keinerlei Bildung hatte, suchten viele einflussreiche Kardinäle sie als Ratgeberin auf. Sie diktierte ein kleines Handbuch für geistliches Leben, in dem sie ihren inneren Weg beschrieb, so dass andere sich in diesen Weg einfinden könnten.

Sr. Elisabeth Bäbler, die in Rom franziskanische Theologie studierte, wird uns in der Reihe „Starke Frauen in der franziskanischen Geschichte“ die Biografie und die wichtigsten Aspekte des Buches und der Spiritualität von Angela von Foligno vorstellen. Sicherlich wieder ein inspirierender Abend.
Freitag 05.02.2021 um 19.30 Uhr. Anmeldung: Sie erhalten den Zugangslink für die Videokonferenz, wenn Sie eine Mail an dasfranz@agnes-stuttgart.de senden.

#
mehr ...
13Jan 21

Umgang mit Geld – ein Beitrag zum Frieden – Online-Veranstaltung

Onlineabend zur ethisch-nachhaltigen Geldanlage am 3. Februar von 19.30 bis 21 Uhr. Geld bewegt die Welt – und so kann der bewusste Umgang mit Geldanlagen einen Beitrag leisten, Unternehmen, Politik und unsere ganze Gesellschaft hin zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Mensch und Umwelt zu bewegen.
Ein Mitarbeiter der ISS ESG wird Kriterien darlegen, anhand derer diese Ratingagentur die Nachhaltigkeit von Unternehmen bewertet. Sr. Maria, Generalökonomin der Franziskanerinnen von Sießen, befasst sich seit vielen Jahren mit dieser komplexen Thematik und gibt einen Einblick, wie ethisch-nachhaltige Kriterien bei der Geldanlage der Ordensgemeinschaft praktisch umgesetzt werden. Sr. Elisabeth führt aus franziskanischer Sicht in die Thematik ein.
Den Teilnahmelink bekommen Sie nach der Anmeldung. Anmeldung an: erwachsenenpastoral(at)klostersiessen.de; Kosten 20,00 €; Anmeldeschluss 27.01.2021

#
mehr ...
#
An den Anfang scrollen
X