Überspringen zu Hauptinhalt

„Wir lieben das Abenteuer mit Gott, das unser Leben so spannend macht.“

Neugierig geworden?

Aktuelles

05Aug 22

Café im Klosterhof

Das Café im Klosterhof ist am 1. Sonntag im Monat August, den 7. August 2022, zu den regulären Zeiten von 9.30 bis 17.00 Uhr geöffnet.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Café.

#
mehr ...
04Aug 22

Sießener Franziskusfreunde…

das ist eine offene Gruppe von Frauen, Männern, Kindern, Jugendlichen, die sich rund um das Kinder- und Jugendfranziskusfest in Sießen gebildet hat und sich diesem Ort und der Gemeinschaft verbunden fühlt. Wir haben uns am vergangenen Samstag getroffen, um als ganze Gruppe der deutschen Provinzleitung zu begegnen und in den Austausch zu gehen.
Am Morgen haben wir miteinander überlegt, was für uns geistliche Heimat bedeutet: Die Schönheit des Ortes, die Stille und der strukturierte Tagesablauf ziehen uns an, die Gastfreundschaft und das Mit-hineingenommen-werden in das Leben aus dem Wort Gottes stärken uns, hier finden wir Gleichgesinnte, mit denen wir unterwegs sein können und wir erleben wie bereichernd es ist, gemeinsam etwas zu tun…
Eine einfache Regel verbindet uns. Unsere Zusammengehörigkeit soll einen sichtbaren Ausdruck in einem gemeinsamen Schritt finden.

#
mehr ...
30Jul 22

Von Gipfelerlebnissen und Ginstersträuchern als Lebensretter – Ordensjubiläum 2022

Wir jubilieren! Mit prächtiger Musik und Liturgie, mit Schönem, mit dem Herrn. Einmal im Jahr feiern die Schwestern das Ordensjubiläum. In der Profess haben sich die Schwestern Gott und der Gemeinschaft versprochen. Aspekte aus der Predigt von Pfr. Schniertshauer machen deutlich, dass Ordensleben viele Facetten hat. Da sind Gipfelerlebnisse und die spürbare Nähe Gottes im Leben so wie es Elija auf dem Berg Horeb erfahren hat. Da gibt es viel Frohmachendes und Erfüllendes auf den Wegstrecken der einzelnen. Aber die Szene unter dem Ginsterstrauch, damals als der Prophet Elija es kaum noch ausgehalten hat, ist auch eine Realität. Der Ginsterstrauch mit seinen tiefen Wurzeln ist ein Überlebenskünstler und der Engel wird zum Lebensretter für Elija. Von solchen Erfahrungen erzählt das Leben jeder einzelnen Jubilarin. So konnten 23 Schwestern am Samstag ihr Jubiläum mit 25, 40, 60, 65 und 70 Jahren der Treue feiern. Unseren Jubilarinnen wünschen wir Gottes Segen und freuen uns mit an diesem Fest. Ein kleinen Einblick in Bildern.

#

mehr ...
30Jul 22

Pilgern bei über 30°C …

… doch die Anstrengung hat sich gelohnt – da waren sich die Schülerinnen von Klasse 5 bis 10, die in den Projekttagen nach Sießen pilgern wollten, einig. Los ging es in Altshausen. Als wir dann Sießen erreichten, war die Freude groß! „Ist das schön hier“ rief eine der jüngeren Schülerinnen begeistert aus. Nach dem wir unsere Gebetsanliegen am Kreuz abgelegt und uns anschließend beim Abendessen gestärkt hatten, nahmen wir am gemeinsamen Vespergebet zum Fest des Hl. Jakobus teil und wurden dort von der Schwesterngemeinschaft herzlich begrüßt.

#
mehr ...
#
An den Anfang scrollen
X