Überspringen zu Hauptinhalt

Konvent Santa Maria degli Angeli in Bad Mergentheim

Schon seit 140 Jahren leben Schwestern hier in Bad Mergentheim, zuerst in der Schule St. Bernhard, heute im ehemaligen Kapuzinerkloster. Das Gebäude wurde komplett grundsaniert und ist jetzt ein wunderschönes Geistlichen Zentrum „Stadkloster Maria Hilf“. Hier wohnen die Schwestern in einem Konvent und beleben das Stadtkloster mit verschiedenen Angeboten sowie Möglichkeiten für Menschen, Ruhe und Erholung zu finden.

St. Bernhard, früher ein Institut mit vielen Bildungsmöglichkeiten für Mädchen und Frauen besteht heute aus einer einzügigen Grundschule und einer dreizügigen Realschule. Zwei von uns arbeiten in dieser Einrichtung.

Darüber hinaus engagieren wir uns in der Pastoral der Seelsorgeeinheit Bad Mergentheim.

Der Konvent

Sr. M. Lena hat die Verantwortung im Konvent und arbeitet als Lehrerin in der Schule St. Bernhard.
Sr. M. Katharina
ist Gemeindereferentin in der Seelsorgeeinheit L.A.M.M. Bad Mergentheim.
Sr. M. Annegret ist im Haus tätig, macht den Organistendienst in zwei umliegenden Kirchengemeinden und ist ehrenamtlich in der Pastoral aktiv.
Sr. Clara Maria ist Dekanatsjugendseelsorgerin im Dekanat Bad Mergentheim.
Sr. Mara
unterrichtet, ist Bereichsleiterin für innere Kommunikation und stellvertretende Schulleiterin der Realschule St. Bernhard.
Sr. Birgit
ist verantwortlich für das Geistliche Zentrum im Stadtkloster und deren Angebote.

Wir laden herzlich ein

Eucharistische Anbetung mit Vespergebet
immer montags und mittwochs ab 17.30 Uhr in der Kapuzinerkirche.

Nacht der Lichter, Taizé-Gebet
In Kooperation mit dem Jugendreferat Bad Mergentheim laden wir ein zur „Nacht der Lichter“, einem meditativen Abendgebet mit Taizé-Liedern. Die Termine können bei uns erfragt werden.

Stadtkloster Maria Hilf
Marienstraße 1/1, 97980 Bad Mergentheim
Telefon/Fax 07931 482101
E-Mail: mergentheim(at)klostersiessen(dot)de

#
An den Anfang scrollen
X