Überspringen zu Hauptinhalt

Anfang November füllte sich das Haus Casa della Pace in Assisi mit einem Schwung erfahrener Erntehelfer*innen. Die Olivenernte geht los. Eigene Bäume als auch die einer befreundeten Familie werden geschüttelt und gezupft. Die wichtigsten Werkzeuge wie Leitern, Rechen, Netze und viele Kisten durften nicht fehlen. Im Laufe der Tage füllten sich die Transportmittel mit stattlichen 586 kg Oliven, die in die Olivenmühle gingen. Den Werdegang konnten alle beobachten und die erste Kostprobe mit Weißbrot, Knoblauch und dem frischen Öl beim Abendessen genießen. Und wie kann es anders sein: alle waren begeistert.

#
An den Anfang scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X