Überspringen zu Hauptinhalt

120 Buchseiten mit Tiefgang-Geschichten aus dem Leben machen Lust, die Gegenwart Gottes im eigenen Alltag zu entdecken. Der Glanz und das Schöne im Leben sehen. Aber auch bittere Erfahrungen können doch im Licht Gottes in Gold verwandelt werden. Sr. Marie-Pasquale…

Da persönliche Begegnungen aufgrund der Corona-Krise derzeit nicht möglich sind, bieten die Franziskanerinnen von Sießen eine Seelsorge-Hotline an. Wer ein seelsorgerliches Gespräch wünscht, kann sich telefonisch unter den Nummern 07581/80700 oder 80701 zu folgenden Zeiten an die Schwestern wenden: vormittags:…

Zum 5. Fastensonntag.

miteinander für Europa - eine  Initiative von christlichen Bewegungen und Gemeinschaften - lädt ein zu Gebet und Fürbitte besonders in der gegenwärtigen weltweiten Krisensituation. Impulse zu einem sechswöchigen Gebetsweg für Europa sind zu finden unter: https://www.together4europe.org/de/archive/giorno-delleuropa-2020/ Der Weg beginnt am 28.…

Statusmeldung aus Assisi – Leben in der Einsiedelei. Der heilige Franziskus selbst hatte das Leben seiner Brüder so geregelt, dass diese wechselweise in der Welt und zurückgezogen in Einsiedeleien leben sollten.
Die derzeitigen Umstände ermöglichen auch uns dieses Einsiedler-Leben in vollem Ausmaß kennen zu lernen.
Ganz franziskanisch ist unser neu strukturierter Tagesablauf: gefüllt mit Gebetszeiten, Schriftgespräch oder „internen Fortbildungen“; Haus und Garten werden auf Vordermann gebracht; Arbeiten, wo möglich, bereits für das komplette kommende Jahr im Voraus erledigt; die eigene Kreativität und Musikalität werden gefördert; neue Hobbies entdeckt und alte wieder aufgenommen.

#

Die schwere Krise durch die Verbreitung des Corona Virus hat auch für uns Schwestern und für die Besucher des Klosterbergs gravierende Auswirkungen. Wir mussten die Sicherheitsvorkehrungen nochmals verstärken. Bis auf weiteres gibt es keine öffentlichen Gottesdienste. Die Barockkirche St. Markus…

An den Anfang scrollen
X