Überspringen zu Hauptinhalt

Künstlerisches Vielfalt zwischen 2017 und 2020

Eine künstlerische Bandbreite zeigt sich in den 14 Ausstellungen seit dem Frühjahr 2017 bis Anfang des Jahres 2020, die in den Ausstellungsräumen im Torhaus zu sehen waren. Weitere Ausstellungen sind geplant.

Durch die SARS-CoV 2-Pandemie musste die Ausstellung ‚draußen‘ mit Zeichnungen von Menschen ohne festen Wohnsitz und Stücken aus der Natur von Susanne Isabella Bockelmann ab dem 17. März schließen. Über eine eventuelle Wiedereröffnung dieser Ausstellung werden wir Sie auf unserer Homepage baldmöglichst informieren.

Nächste Ausstellungen sind für den Sommer und Herbst geplant:

an KOMMEN · da SEIN mit einer Auswahl an Fotografien der Werkgruppe „sein“ von M. Pietra Löbl osf und Rosenkränzen aus unserer Sießener Sammlung voraussichtlich von 18. Juli bis 13. September 2020

ERD.kunde mit Erdausreibungen from earth : oberschwaben von herman de vries, dem Videoessay Die Protagonisten von Krystof Georgen, den Erdaussiebungen drei erden von rol.wilh.schmitt und den Tropfinstallationen drei wasser von M. Pietra Löbl osf. Diese Ausstellung ist geplant von 17. Oktober bis 5. Dezember 2020.

#
An den Anfang scrollen
X