Überspringen zu Hauptinhalt

Corona-Krise – aktualisiert –

Die schwere Krise durch die Verbreitung des Corona Virus hat auch für uns Schwestern und für die Besucher des Klosterbergs gravierende Auswirkungen. Wir mussten die Sicherheitsvorkehrungen nochmals verstärken.

  • Die Barockkirche St. Markus steht zum Besuch und zum Gebet tagsüber offen. Ab 9. Mai wird dort sonntags um 9.30 die Hl. Messe gefeiert. Allerdings muss man sich vorher im Pfarramt anmelden (07581) 1709 oder per E-Mail: StMarkus.Siessen@drs.de
  • Die Klosterkapelle ist den ganzen Tag geschlossen. Die Gottesdienste der Klostergemeinschaft sind bis auf Weiteres nicht öffentlich.
  • Alle Veranstaltungen des Jahresprogramms sind bis auf Weiteres abgesagt.
  • Hummelausstellung, Klosterladen und Ausstellung im Torhaus bis auf Weiteres geschlossen.

Sobald sich an der derzeitigen Situation etwas ändert, informieren wir Sie auf diesen Seiten umgehend.

Bleiben Sie gesund. Wir sind mit Ihnen im Gebet verbunden.

#
An den Anfang scrollen
X