Überspringen zu Hauptinhalt

Wir lieben das Abenteuer mit Gott, das unser Leben so spannend macht.

Neugierig geworden?

Aktuelles

20Mai 19

Step-by-Step

Am Wochenende fand einer der Glaubenskurse Step-by-Step statt. Im Kurs ‚Magdalena – neu sehen‘ geht es darum, das Ostergeschehen ins eigene Leben zu holen. Dazu gehörte es, mit Maria Magdalena am Grab zu stehen, durch ihre und die ganz persönliche Nacht zu gehen. Aber dort nicht stehenzubleiben, sondern das eigene Leben von Ostern her zu sehen – die Perspektive zu wechseln – … Einige Stimmen der Teilnehmer lassen neugierig werden: Der Kurs spricht voll in mein Herz; der Kurs holt mich in meiner Realität ab; hier kann ich Hoffnung schöpfen; jeder Punkt – das bin ja ich … Der nächste Kurs findet vom 20. bis 23.06.19 statt.

#
mehr ...
14Mai 19

Baustellenfest in Stuttgart Birkach

Am Freitag, 10.05.2019 fand in Stuttgart Birkach auf dem neu entstehenden Pallottiquartier ein „Baustellenfest“ statt. Das Siedlungswerk, die Stadt Stuttgart, die Kirchengemeinde St. Antonius und die Diözese Rottenburg-Stuttgart hatten eingeladen. Gekommen waren künftige Bewohner, Organisationen, die an dem Projekt beteiligt sind und viele andere Interessierte. Wir waren auch dabei, denn dort wird im Frühjahr 2021 ein neuer Konvent mit unseren Schwestern beginnen.

#
mehr ...
13Mai 19

Freiheit spüren – Firmevent im Kurpark

Freiheit spüren – Firmlingstag 11. Mai 2019. Rund 450 Firmlinge aus dem Dekanat Breisach-Neuenburg trafen sich zum Firmevent im Kurpark Bad Krozingen, mit Workshops, Gottesdienst und Konzert. Wir waren dabei – Sr . Benedicta und Sr. Luzia –  mit zwei Workshops: „Mutig eine Entscheidung treffen und frei sein, geht das?“ Wir erzählten aus dem Leben des Hl. Franziskus und aus unserem Alltag in der Nachfolge Jesu. Viele Jugendliche wählten den Workshop, um Ordensleute kennen zu lernen und brachten viele Fragen mit.

#
mehr ...
13Mai 19

Kloster Sießen für nachhaltiges Engagement ausgezeichnet

Eine „Urkunde für nachhaltiges Engagement“ hat die Tana Chemie GmbH, eine Tochter des für seine Endverbrauchermarken Erdal, Frosch und Emsal bekannten Traditionsunternehmens Werner & Mertz, im April an das Kloster Siessen verliehen. Die hohen Anforderungen an Sauberkeit und Hygiene im Kloster sollen daher nicht nur in der gewünschten Qualität und Wirtschaftlichkeit, sondern zugleich auch so umweltfreundlich wie möglich erfüllt werden. Vor gut einem halben Jahr erfolgte die Umstellung in der Hausreinigung auf die nachhaltig entwickelten green care-Produkte von Tana.

#
mehr ...
#
An den Anfang scrollen
X