Überspringen zu Hauptinhalt

Amazonasschiff – Schlüsselübergabe in Óbidos und Juruti

Am Samstagabend (6.7.) fand die offizielle Schlüsselübergabe des „Barco Hospital Papa Francisco“ statt. Bereits am Vortag trafen sich viele Schwestern und Brüder auf dem Schiff, das in Santarém im Hafen lag. Überall, wo das Schiff anlegte, gab es ein Fest mit Tanz, Musik und Ansprachen. Die Reden zeigten sehr deutlich, wie sehr sich die Menschen über das Krankenhausschiff als Hoffnungszeichen freuen. Die Schlüsselübergabe erfolgte von Hand zu Hand: von einem Vertreter der Werft an Frei Francisco, Gründer und aktueller Guardian der Franciscanos na Providência, weiter an Bischof Dom Bernardo von Óbidos, weiter an den Präfekten der Stadt und die Schiffsbesatzung samt den mitarbeitenden Ordensleuten. Die offizielle Einweihung des Schiffs wird am 17. August in Belém stattfinden.

#
An den Anfang scrollen
X