Überspringen zu Hauptinhalt

Nach dem Lockdown: Start mit verschiedenen Angeboten

Der Rückgang neuer Corona-Infektionen sorgt für weitere Lockerungsmaßnahmen. Auch im Kloster Sießen – jedoch mit entsprechenden Schutzkonzepten. Gemäß den stufenweisen Corona-Lockerungen in Politik und Gesellschaft sind verschiedene Einzel- und Gruppenangebote wieder möglich. Das oberste Gebot dabei: Abstand halten.
Wir starten mit folgenden Angeboten: 27. Juni: Pilgern mit dem Fahrrad. Dazu ein Infoblatt. 27. Juni: RAB-Übungsnachmittag. Info: sr.rebekka@klostersiessen.de. 29. Juni und am 27. Juli um 19.30 Uhr: Kontemplation am Abend. Anmeldung erforderlich. Bitte bringen Sie einen Mundschutz mit. Info und Anmeldung: sr.paulin@klostersiessen.de. Atempause für Frauen am 6. Juli. findet statt. Zusätzlich: als Online-Angebot Atempause für Frauen am 10. Juli ab 19.30 Uhr. Anmeldung erforderlich bis 6. Juli bei Erwachsenenpastoral.

#
An den Anfang scrollen
X