Überspringen zu Hauptinhalt

Schutzmaßnahmen zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Corona Virus

Foto: Ingo RackDie weitere Ausbreitung des Corona Virus beunruhigt auch uns. Daher haben wir, auch zum Schutz unserer immungeschwächten Mitschwestern folgende Maßnahmen beschlossen:
Auch das Kinderfranziskusfest am 1. Mai muss dieses Jahr leider ausfallen.
Der Gästebereich
bleibt vorerst bis 20. April geschlossen. Allen angemeldeten Gruppen und Einzelgästen wurde abgesagt.
Der Hummelsaal incl. der angeschlossenen Ausstellungsbereiche sowie die Torhaus Ausstellung haben ab Dienstag, 17. März, bis zunächst 20. April 2020 geschlossen. Ebenso ist der Klosterladen „I-Düpfele“ in diesem Zeitraum geschlossen. Die Gottesdienste sind aktuell nicht mehr für die Öffentlichkeit. Die Anbetung findet weiter den ganzen Tag statt mit Ausnahme des Freitagnachmittags.

Wir laden alle ein, diese herausfordernde Zeit dem Herrn anzuempfehlen. Es ist uns bewusst, dass die Maßnahmen für viele Menschen, die gerne nach Sießen kommen, eine Enttäuschung sind. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.

#
An den Anfang scrollen
X