Überspringen zu Hauptinhalt

Treffen des Trägerkreises TvV in Sießen

Der Trägerkreis des Treffen von Verantwortlichen (TvV) hat sich in Sießen zur Auswertung des letzten Treffens und zur Planung der nächstjährigen Tagung von 5. bis 6. Juli getroffen. Der TvV besteht aus ökumenisch gesinnten Verantwortlichen von Gemeinschaften und Bewegungen. Die Franziskanerinnen von Sießen sind seit vielen Jahren dabei. Dieses Gremium trifft sich einmal im Jahr um zu „hören, was der Geist den Gemeinden sagt“ (Offb 2,17). Es wird geleitet von einem Trägerkreis, einem Leitungsteam und einem Leiter des Treffens von Verantwortlichen. Nach dem diesjährigen Stabwechsel von Gerhard Proß (CVJM Esslingen, Leitung 2000 – 2022) auf Fadi Krikor (Father’s House for all Nations, Altenhohenau) wird das TvV von ihm – zusammen mit Sr. Vernita (Schönstatt-Bewegung) und Henning Dobers (GGE) im Leitungsteam – geleitet. Nicht mit auf dem Bild sind: Henning Dobers, Walter Kriechbaum, Gerhard Kehl und Ruben Sill.

#
An den Anfang scrollen
X