skip to Main Content

Abschied nach 7 Jahren Vinzenztreff Esslingen

Der Herr segne dich! Er gebe dir Frieden und Heil! So stand es auf dem Tau, das Sr. Andrea Maria – sogar namentlich – für jeden vorbereitet hatte. Sieben Jahre war sie nun im Vinzenztreff in Esslingen tätig, wo Menschen in schwierigen Lebenslagen nicht nur etwas zu essen finden, sondern auch ein offenes Ohr und manchmal eine geistige Ermutigung. Am 30.05. war die Stunde des Abschieds gekommen. Alle waren sie gekommen, um „ihrer Schwester“ Adieu zu sagen, die Gäste und die ehrenamtlichen Helfer, um sich zu bedanken für ihre Liebe und Aufmerksamkeit und ihren Einsatz. Viele kleine und größere Geschenke waren Ausdruck dieser Dankbarkeit, aber auch schriftliche Grüße, Gedichte und Lieder. Auf die Melodie: „Ins Wasser fällt ein Stein“ klang es: Dank dir da war was los, ob Ausflug, Filme, Bibelstund, das fanden wir famos. / Du sagst auch wie man wird gesund. Ob Schmerzen in den Füßen oder zu langes Haar, sie bringt die Helfer zu uns her, das war stets wunderbar. / Zum Abschied wollen wir, dir danken für die schöne  Zeit. Dein guter Geist bleibt hier und macht uns für den Weg bereit, den jeder von uns gehen muss, doch sind wir nicht allein. Mit Gottes Kraft man vieles schafft. Wir woll’n dir dankbar sein.

Den Dank der Gesamtkirchengemeinde brachte Diakon Rojas zum Ausdruck, für den Freundeskreis Frau Nann. Mit dem Versprechen des gegenseitigen Gebets ging der Nachmittag zu Ende. Das freut das Herz und lässt auch manches leichter verschmerzen, was nicht so leicht war.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

#
Back To Top
X