skip to Main Content

Brasilien: Kandidatinnenaufnahme

Am Sonntag, 20. Januar wurde in Brasilien eine neue Kandidatin aufgenommen. Sie heißt Daiana, ist 26 Jahre alt, arbeitete im Computerbereich und kommt aus Belo Jardim. Für die nächste Phase der Ordensausbildung wird sie in Coroatá zum Ausbildungskonvent gehören. Bei der Aufnahmefeier erzählte Daiana von ihrem Weg. Mit 19 Jahren hat sie die Schwestern der Gemeinschaft bei einer Veranstaltung der charismatischen Bewegung kennengelernt und sich gleich angezogen gefühlt. Diese innere Bewegung hat sich in allen Höhen und Tiefen dieser Jahre verstärkt und zu der Entscheidung geführt, bei den Franziskanerinnen von Sießen einzutreten. Die brasilianische Mitschwestern freuen sich sehr über die Kandidatin.

#
Back To Top
X