Überspringen zu Hauptinhalt

Bussen belebt – Festgottesdienst und Begrüßung

Zwei Tage nach dem Fest des hl. Franziskus, am 6.10., wurden Sr. Maritta und Sr. Marietta in einem festlichen Gottesdienst offiziell in der Seelsorgeeinheit Bussen begrüßt. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst zum Rosenkranzfest von Carmen Ehlert. Im Anschluss an seine Predigt überreichte der leitende Pfarrer der Seelsorgeeinheit Pfr. Wolfmaier als Zeichen des Willkommens beiden Schwestern eine weiße Rose. Nach der Vorstellung am Ende des Gottesdienstes und einem Grußwort von Sr. Anna Franziska, Generaloberin, war die versammelte Gemeinde ins Bussenheim eingeladen, um die in Eigenleistung renovierten Räume anzuschauen, etwas über die Ideen und die geplanten Angebote auf dem Bussen zu erfahren und sich bei einem Stehempfang zu begegnen.

#
An den Anfang scrollen
X