skip to Main Content

DRS: Ein Leuchtturmprojekt, ein Ort des Glaubens und der Begegnung

Gearbeitet wird derzeit auf Hochtouren. Das Großprojekt „Quartier Maria Hilf“ in Bad Mergentheim nimmt Form an. Seit einiger Zeit wird das aus dem 17. Jahrhundert stammende Kapuzinerkloster generalsaniert und umgebaut. Geplanter Einzug für die Bad Mergentheimer Schwesterngemeinschaft in das neue Geistliche Zentrum soll Ostern 2019 sein. In einem Interview mit Sprechern der Diözese Rottenburg-Stuttgart, wünscht sich Sr. Daniela, ein geistliches Zentrum, das weit über die Stadt Bad Mergentheim hinaus bekannt ist und „ein Ort wird, der dem Glauben heute ein frisches, sympathisches Gesicht auch nach außen gibt“. Sehen Sie mehr dazu in dem Videoclip der Diözese (ab 3.48 min spricht Sr. Daniela). Quelle: www.drs.de, Foto: Screenshot, Video.

#
Back To Top
X