Überspringen zu Hauptinhalt

Kandidatinnenaufnahme – die Notfallsanitäterin

Eine junge sportliche Frau, eine Notfallsanitäterin mit Leidenschaft und Liebe zu ihrem Beruf entdeckt auf der Suche nach ihrer Lebensform das Kloster Sießen auf der Landkarte. Genauer uns als franziskanische Gemeinschaft. Mit Entschiedenheit wagt Carolina – nach einer Kennenlernphase – den Schritt in die Kandidatur. Angezogen hat sie diese Art von Gemeinschaft, das Leben mit und aus Gott heraus. Kein Weg war ihr zu weit, keine Autofahrt zu viel, um möglichst oft hier zu sein und Zeit mit den Schwestern und Gott zu verbringen. Diese erste Phase des Hineinwachsens in die Gemeinschaft dient dem gegenseitigen Kennenlernen und dem Wachsen der Berufung. Wir sagen ein herzliches Willkommen in unserer Gemeinschaft.

#
An den Anfang scrollen
X