Überspringen zu Hauptinhalt

Von Gipfelerlebnissen und Ginstersträuchern als Lebensretter – Ordensjubiläum 2022

Wir jubilieren! Mit prächtiger Musik und Liturgie, mit Schönem, mit dem Herrn. Einmal im Jahr feiern die Schwestern das Ordensjubiläum. In der Profess haben sich die Schwestern Gott und der Gemeinschaft versprochen. Aspekte aus der Predigt von Pfr. Schniertshauer machen deutlich, dass Ordensleben viele Facetten hat. Da sind Gipfelerlebnisse und die spürbare Nähe Gottes im Leben so wie es Elija auf dem Berg Horeb erfahren hat. Da gibt es viel Frohmachendes und Erfüllendes auf den Wegstrecken der einzelnen. Aber die Szene unter dem Ginsterstrauch, damals als der Prophet Elija es kaum noch ausgehalten hat, ist auch eine Realität. Der Ginsterstrauch mit seinen tiefen Wurzeln ist ein Überlebenskünstler und der Engel wird zum Lebensretter für Elija. Von solchen Erfahrungen erzählt das Leben jeder einzelnen Jubilarin. So konnten 23 Schwestern am Samstag ihr Jubiläum mit 25, 40, 60, 65 und 70 Jahren der Treue feiern. Unseren Jubilarinnen wünschen wir Gottes Segen und freuen uns mit an diesem Fest. Ein kleinen Einblick in Bildern.

#
An den Anfang scrollen
X