Überspringen zu Hauptinhalt

Anstösse: Sich auf den Weg machen

Vor kurzem ist in der katholischen Wochenzeitung „Tag des Herrn“ der Artikel „Anstösse auf dem geistlichen Weg“ erschienen: Redakteurin Dorothee Wanzek sprach mit Sr. Petra Maria Brugger – die Neue – aus der Pasto­ralabteilung des Bistums Dres­den-Meißen über den Erkundungsprozess der Diözese „sich als Gemeinde auf einen geistlichen Weg zu machen“. Als Referentin für Spiritualität und Kirchenent­wicklung stellt sie fest: ,,Christsein wird im Bistum hier sehr entschieden gelebt“. Doch was bedeutet das genau und welche Bausteine gibt es auf dem Weg?

#
An den Anfang scrollen
X