Überspringen zu Hauptinhalt

„trotzdem LEBEN“ – Fastenweg auf dem Klosterberg

Unter der Überschrift „trotzdem LEBEN“ wird es ab dem 1. Fastensonntag (21.02.) auf dem Gelände des Klosterbergs einen Fastenweg mit mehreren Stationen geben. Sonntag für Sonntag wird der Fastenweg erweitert werden, um die BesucherInnen zu ermutigen bei allen aktuellen Einschränkungen „trotzdem (zu) LEBEN“.
Ein Wegweiser im Innenhof weist auf die Orte hin, die tagsüber persönlich erkundet werden können. Jeden Sonntagnachmittag laden wir um 15.00 Uhr bei der Wiese vor dem Hummelsaal zu einem kurzen geistlichen Impuls mit Musik ein.
Bitte beachten Sie die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln. Sie helfen uns, wenn Sie ein Blatt mit Ihrer Adresse mitbringen, das Sie in die dafür aufgestellte Box werfen können. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

#
An den Anfang scrollen
X