Überspringen zu Hauptinhalt

Sommerferienspass – Besuch bei den Bienenvölkern

Was macht denn ein Bienenvolk? Wie ist das Leben einer Biene? Woher kommt der leckere Honig? Was macht denn eine Königin im Bienenstaat? Staunende und wissbegierige Kinderaugen mit vielen Fragen waren bei der diesjährigen Sommeraktion im Bienenhaus in Sießen. Im Rahmen von Sommerferienspass – einem Ferienprogramm des KiJuBu Bad Saulgau – besuchten Kinder Sr. Agnes, die Bienenschwester. Fachkundig und kindgerecht erzählte Sr. Agnes vom Leben der fleißigen Bienen, von der Aufgabe der Arbeiterinnen, Drohnen und der Königin. Honigschlecken und Basteln einer Schwirrbiene durften natürlich nicht fehlen. Schön war’s – ohne einen Bienenstich.

#
An den Anfang scrollen
X