skip to Main Content

Wir schaffen das! – Schulklasse unterstützt Häuserprojekt in Südafrika

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c der Realschule St. Bernhard sind motiviert, „die Welt zu retten“. Zusammen mit ihrer Schulseelsorgerin Sr. Clara Maria hatten sie das Ziel vor Augen, 1.700,00 € zu sammeln, um ein Haus in der Armensiedlung Assisi Mission in Südafrika renovieren zu lassen. „Meint ihr, ihr kriegt wirklich so viel Geld zusammen?“ – „Wir schaffen das!“ Hochmotiviert und mit vollem Einsatz gingen sie ans Werk. Binnen weniger Wochen war das Geld gesammelt, und nicht nur 1.700,00 €, sondern sogar 2.062,20 €! Am 6. Juli fand die Geldübergabe an die Missionsprokuratorin statt. Hier ein Auszug aus der Rede, die die Kinder gehalten haben:

„Liebe Sr. Tanja, lieber Herr Markert, liebe Mitschüler und Gäste, wir freuen uns, Sie und euch hier begrüßen zu dürfen. Heute ist für uns ein besonderer Tag, denn wir haben es GEMEINSAM geschafft über 2000 € zu sammeln, in dem wir verschiedene Spendenaktionen veranstaltet haben. Zum Beispiel Crépes-Verkauf, Eis – und Kuchenverkauf und viele andere Sachen. Mit Hilfe von Sr. Clara Maria haben wir viele tolle Spendenaktionen ausgeführt und damit viele Spenden gesammelt. Somit haben wir ein neues, tolles Erlebnis erleben können – Armen Menschen zu helfen. Bei diesem Projekt haben wir gemerkt, dass wir nicht nur an uns denken sollten. Diese Aktion hat uns sehr viel Spaß gemacht.“

Danke euch allen von der Klasse 5c, die ihr euch mit tollem Engagement für andere eingesetzt habt, um deren Lebensqualität zu verbessern!

#
Back To Top
X