Überspringen zu Hauptinhalt

Zum Leben befreit – Versöhnungstag am 15. Dezember im Kloster Siessen

In unseren Beziehungen im Alltag gelingt uns nicht immer alles. Manchmal ärgern wir uns über uns selber, über misslungene konfliktreiche Gespräche, über Streit in Ehe oder Familie, über Unversöhntheit. Im ehrlichen Reflektieren erkennen wir, nicht nur die anderen haben Schuld – auch ich hatte meinen Anteil daran. Am Versöhnungstag, Sonntag, 15. Dezember laden wir ein zum Empfang des Bußsakramentes. In der Zeit zwischen 14.00 bis ca. 16.00 Uhr stehen Priester in den Beicht- und Gesprächszimmer im Klostergebäude zur Verfügung. Beginn ist um 14.00 Uhr mit einer Einstimmung in der Kapelle. Bitte beachten Sie die Änderung des Ortes (im Kloster Josefsbau, Eingang Hauptpforte).

#
An den Anfang scrollen
X