Überspringen zu Hauptinhalt

Spendenaktion der Europaklasse des IfsB Ravensburg

Die Europaklasse 6. Semester des Institut für Soziale Berufe mit ihrer Klassenlehrerin Sibylle Schmitt haben eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Punkt 14 Uhr fuhr am Freitag ein Auto aus Ravensburg vollbepackt mit Kisten in den Hof ein. Liebevoll verpackt und auf ukrainisch beschriftet waren Schuhkartons mit vielen nützlichen Inhalten von Kleidung bis Spielsachen. Neben den Sachspenden überreichte Elena Boll, Klassensprecherin der Europaklasse im IfsB, der Provinzvikarin Sr. Elsbeth einen Umschlag mit einem Geldbetrag, der den ukrainischen Familien zukommt. Viele von den Geflüchteten haben selbst keine finanziellen Mittel. In Sießen sind 30 geflüchtete Mütter, Kinder und Jugendliche untergebracht. Allen Spendern, dem IfsB und vielen anderen sagen wir ein herzliches Dankeschön für alle Unterstützung und konkreten Hilfen für die Ukrainer:innen.

#
An den Anfang scrollen
X